Klettern am Schijenzan


Publiziert von roko Pro , 20. September 2008 um 21:02.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau
Tour Datum:25 Mai 2004
Klettern Schwierigkeit: V- (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bahn/Postauto bis St. Antönien oder mit PKW bis zum letzten Parkplatz St. Antönien
Unterkunftmöglichkeiten:In Partnun, am Ende des Tales

Der Schijenzan ist eine 90 m hohe Felsnadel am Fusse der Schijenfluh-Westwand. Die Routen liegen in grandioser Umgebung am Ende des St. Antönier-Tales. Bestens abgesichert, Standplätze eingerichtet, Zwischensicherungen vorhanden.
Schwierigkeitsgrad von IV (eher -V) Normalroute, V+ Nordostwand, VII oder IX Südkante.
Im Frühjahr als Einstiegstour mit Gerd - im Sommer wiederholt.
Mehrere Klettergebiete mit kürzeren Routen in der näheren Umgebung (falls das Wetter für lange Touren zu unsicher ist).
Zustieg je nach Ausgangspunkt zwischen 1-2 Stunden.

Tourengänger: roko

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

V-
23 Aug 12
Schijenzan, 2372 m · roko
V-
V+
7 Aug 09
Schijenzan Nordostwand · roko
V-
13 Jun 09
Schijenzan, 2372 m · roko
V
1 Aug 13
Schijenzan, 2372 m · roko

Kommentar hinzufügen»