Die Mutter aller Wanderungen...


Publiziert von DanyWalker , 30. Juli 2014 um 09:41.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:25 Juli 2014
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 610 m
Abstieg: 970 m
Strecke:11 Km

... so scheint es zumindest. Hat man doch das Gefühl sich, bei Verhinderung, an einem schönen Sonntag schriftlich abmelden zu müssen. Zu hunderten tummeln sich hier Wanderer und solche die es werden möchten. Wenn einer nur einmal im leben wandern möchte, dann kommt er wohl hier her, zur 5 Seen Wanderung am Pizol.

Das verwundert auch nicht. Gibt man bei Google Wander Klassiker ein, ist der erste Treffer genau diese Wanderung. Und was bleibt dann noch zu sagen? Die meisten haben von dieser Wanderung gehört, wenn nicht sogar schon selbst absolviert. Der Weg weist sich praktisch von selbst. Oder nicht? Wer ab der Pizolhütte einfach blindlings der Wandertafel 5 Seen Wanderung folgt, wird sich am Baschalvasee verdutzt fragen, ob sich die Höhenluft negativ auf sein arithmetisches Gedächtnis auswirkt.? Waren dass jetzt nicht nur vier Seen?
Ich frage mich schon ein wenig, warum eigentlich der erste See, der Wangsersee, nicht auf der Tafel mit 5 Seen Wanderung beschriftet ist. Nun, wie fast jeder drücken auch wir beide Augen zu und lassen es durchgehen. Wir statten dem Wangsersee einen kurzen Besuch ab, bevor es dann Bergauf zum Wildesee und den restlichen Seen geht.
Einen prominenten Abwesenden haben wir dann aber doch noch zu beklagen. Die Sonne. Über dem Pizol hängt an diesem Tag fast durchwegs eine grosse Nebel Wolke. Nur ganz selten wandern wir an der wärmenden Sonne. Aber trotzdem war es einfach super schön. Ein Klassiker eben.

Tourengänger: DanyWalker


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
9 Sep 12
5 Seen Wanderung · xrs1959
T2
T2
T2
T2
23 Aug 11
Pizol 5 Seen Wanderung · amelie

Kommentar hinzufügen»