Altmann 2435m - Ostgrat


Publiziert von Cyrill Pro , 9. Juli 2008 um 21:28.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 5 Juli 2008
Hochtouren Schwierigkeit: ZS+
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-SG 
Aufstieg: 1100 m
Strecke:Wildhaus/Gamplüt - Zwinglipasshütte - Ostgrat - Altmann - Nordwestgrat - Wildhaus

Von Wildhaus sind wir mit der Gondelbahn nach Gamplüt 1359m gefahren. Anschliessend wanderten wir durch das Tesel Tal zur Alp Chreialp 1817m und zur Zwinglipasshütte 1999m, wo die Möglichkeit der Einkehr besteht. Anschliessend geht es an den Einstieg des Altmann Ostgrat auf ca. 2100m. Der Ostgrat besteht aus acht Seillängen im 3ten Schwierigkeitsgrad in kompaktem Alpstein Kalk. Der Grat ist mit Bohrhaken gut abgesichert. Eine schöne und anregende Kletterei bringt uns direkt auf den Gipfel des Altmann 2435m. Der Abstieg erfolgt über die Normalroute, den Nordwestgrat, zurück zur Zwinglipasshütte 2106m und Abstieg nach Wildhaus. Eine schöne Hike&Climb Tour.

Anschliessend ging es noch zum Plausch Baden in den Schönenbodensee. Eine herrliche Abkühlung.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers

 


Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 III
T4
21 Mai 09
Altmann 2435m · Schlumpf
T5 I ZS
T5 III
T5+ III

Kommentar hinzufügen»