Wyssigstock und Engelberger Rockstock


Publiziert von dominik Pro , 25. September 2013 um 21:55. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Obwalden
Tour Datum:23 September 2013
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-OW   CH-UR   Ruch- und Walenstockgruppe 
Zeitbedarf: 2 Tage

Eine schon vielfach beschriebene Genusstour oberhalb von Engelberg.

Wir hatten uns am Montag frei genommen und sind am Sonntag Abend mit einem der letzten Bähnli zur Brunnihütte gefahren und von dort im Eilmarsch zur Rugghubelhütte marschiert - schliesslich wollten wir das z'Nacht nicht verpassen! Nach einer ruhigen Nacht mit gemütlichem Ausschlafen wanderten wir dann zur Engelberger Lücke 2686m und von dort auf hartgefrorenen Schneefeldern auf den Gipfel des Wyssigstocks 2887m. Bei prächtigem Herbstwetter hatten wir eine grandiose Fernsicht (siehe auch mein 360° Kameraschwenk in der Bildergallerie). Danach bestiegen wir noch den Engelberger Rotstock 2818m welcher aus der Ferne 'gfürchiger' aussieht als er ist. Wer sich nahe der Kante hält kann zumeist im angenehmen und festen Fels hochsteigen.

Den Abstieg nahmen wir dann besonders gemütlich mit Z'mittag und Sünnele etc etc und liessen den Tag bei feinem Gemspfeffer im Restaurant Alpina in Wolfenschiessen ausklingen.

Tourengänger: dominik, Melanie

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»