Cima Nord di San Sebastiano (2488m) über den Viaz dei Cengioni


Publiziert von Kalkmann , 25. Mai 2013 um 15:38.

Region: Welt » Italien » Venetien
Tour Datum:14 September 2012
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m
Strecke:Passo Duran(1600m),der Weg 536(Anello Zoldano),30 Minuten bis zur Einstieg in den Viaz dei Cengioni-Viaz dei Cengioni,3 Stunden bis zum Ende ins Van de Caleda,dann 45 Minuten Aufstieg in der Forcella de San Sebastiano(2350m), 45 Minuten zur Gipfel des Cima Nord de San Sebastiano(2488m)-Abstieg ins Van de Caleda,1 Stunde-Rückweg(524) in Passo Duran,2 Stunde.
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Valle di Zoldo oder von Agordo richtung Passo Duran(1600m),hier Parkplatz am beide Hütte,San Sebastiano oder C.Tome(Passo Duran).
Unterkunftmöglichkeiten:San Sebastiano Hütte und C.Tome oder Passo Duran Hütte(1600m).
Kartennummer:Tabacco 15 Marmolada-Pelmo-Civetta-Moiazza

      Der letzten Tag unseres Urlaubs in September 2012, zwei Möglichkeiten wurden wir diskutiert: Moiazza über Via Ferrata Gianni Constantini,einer der schwierigsten Klettersteige in den Dolomiten oder Cima Nord di San Sebastiano (2488m)  über  Viaz dei Cengioni. Wie fast immer passiert es, die Frauen hatten Rechts und hatten nochmals gewonnen.
     Man kann  zwei Wege,die 524(kurzer,cca 3 Stunden,wir haben dieser in Abstieg benutzen) oder Viaz von Cengioni für Gipfel  wählen.Der Viaz dei Cengioni kann bei Nebel gefährlich sein, da die Markierungen  spärlich sind und das Gelände teilweise sehr ausgesetzt ist. Wir hatten aber ein weiteres wunderbares Tag, so keine Probleme.Es ist wahr dass  der Anstieg  lang ist,mehr als 5 Stunden zur Cima Nord de San Sebastiano(3,5 Stunden nur für Viaz), aber es verdient sie jeden Schritt.Wir haben fast alles südlichen  Dolomiten gesehen,von Dolomiti di Pala,Moiazza und Civetta bis zum Pelmo,Sorapiss und Antelao.
      Es  bleibt für uns nur eine Frage:Nach einer Woche, in der wir Pelmo und Civetta aufgestiegen sind,wenn uns hierher zurückkommen?Mal sehen, nun bitte die Bilder anschauen. Wir haben fast alles Dolomiten gesehen Wir haben fast alles Dolomiten gesehen Wir haben fast alles Dolomiten gesehen... . ...

Tourengänger: Kalkmann

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»