Schneeschuhtour ohne Schnee... :-(


Publiziert von MunggaLoch , 6. April 2008 um 16:41.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Davos
Tour Datum:29 Dezember 2006
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Flüela-Gruppe   CH-GR 
Strecke:Bergstation Pischa Bahn - Hüreli - Chaltboda - Seehorn - Chaltboda - Steinschlagwald - Stilli - Davos Dorf

Jaja, dieser Winter hat es schneemässig nicht so in sich... Die Schneeschuhe hatten wir zwar dabei, gebraucht jedoch nie.

Von der Pischa Bergstation geht es mehr oder weniger flach zum Hüreli. Und dort war der Weg so fest gestampft und schon so viele male begangen, dass man nicht mehr einsinkte. Wenns Neuschnee hat eine schöne Schneeschuhtour, die auch nicht gefährlich wäre!

Danach runter zum Chaltboden und rauf zum Seehorn. Später runter durch den Steinschlagwald ist nur zu empfehlen, wenn man richtig ausgerüstet ist. Es ist sehr steil und damals sehr eisig...


Tourengänger: MunggaLoch

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
6 Okt 06
Herbstwanderung in den Winter · MunggaLoch
T4 I
WS
13 Mai 09
Super Schneeverhältnisse .. · PStraub
WS
3 Apr 10
Hüreli · joe
L
8 Mär 08
Pischahorn nicht gefunden... · MunggaLoch

Kommentar hinzufügen»