Mardisahorn


Publiziert von Aktiv , 4. April 2008 um 15:28.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau
Tour Datum:30 März 2008
Hochtouren Schwierigkeit: S+
Ski Schwierigkeit: S
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Küblis St. Antönien

Gestartet wird in St. Antönien auf das 2850 m hohe Madrisahorn. Obwohl während der ersten Stunde Aufstieg nur ca. 400 Höhenmeter zu überwinden sind, verlangt diese Tour einiges an Kondition, läuferischen und fahrerischem Können. Vorallem der letzte Steilhang vor dem Gipfel hat es in sich. Hier ist eine gute Lauftechnick, sind doch einige Spitzkehren in sehr steilem Gelände notwendig, absolute Voraussetzung.Hat man den Gipfel nach ca. 4 Stündigem Aufstieg mit ca. 1100 Höhenmeter erreicht, kann das geniale Bergpanorama weit über die Schweizer Grenze genossen werden. Die darauf folgende Abfahrt ist vom feinsten! 


Tourengänger: Aktiv

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»