Seewli See


Publiziert von chaeppi Pro , 3. März 2008 um 17:37.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:11 Juni 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 6:30
Aufstieg: 1830 m
Abstieg: 1715 m
Strecke:Unterschächen - Brunni - Griesstal - Seewligrat - Seewlisee - Chilcherberge - Strengmatt - Oberschwandi
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB Flüelen - Postausto Unterschächen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:SB Oberschwandi - Erstfeld SB Chilcherberge - Tägerlohn
Unterkunftmöglichkeiten:Bergrestaurant Brunni nach Absprache Seewli Alp während Alpsaison

Von Unterschächen schöner Wanderweg zur Brunni Alp. (Gemütliches Beizli) Weiter via Pt 1735 ins wunderschöne Griesstal. Ab Pt 1907 rauf zum Seewligrat und runter am Schwarz Stöckli vorbei zum Seewli See. Via Riedersegg  teilweise steiler Abstieg nach Chilcherberge. Weiter via Strengmatt  nach Oberschwandi. Der Weg Chilcherberge - Oberschwandi war zu diesem Zeitpunkt durch etliche Bergrutsche zum Teil verschüttet. Querung der Rutsche ziemlich heikel.

Ab Chilcherberge besteht die Möglichkeit mit der SB nach Tägerlohn abzufahren.

Schöne Tour bei teilweise starkem Regen.


Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»