Skitour Hintergullingspitz und Plannerpisten


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 8. November 2012 um 10:34.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern
Tour Datum: 3 November 2012
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1204 m
Abstieg: 1204 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Trautenfels nach Donnerbach und links auf die Planneralm.

Im Plannerkessel gibt es verböüffend viel Schnee! Auf der Piste schon so bis zu 50cm. Zuerst sind wir über die Piste aufgestiegen und haben die Gegend erkundet, Richtung Goldbachscharte war auch schon Betrieb! Wir sind dann über den Gläserkoppenift aufgestiegen, nach Süden abgefahren und haben ansachließend den NO- und NW-Hang des Hintergullingspitz gemacht! Alles ohne Bodenkontakt und meist pulvrig!

AUFSTIEG: (Hintergulligspitz) Über den Gläserkoppenlift hinauf zur Bergstation, nun weiter zum Wegweiser am Gipfel des Großen Rotbühel. Nun nach Süden (meist wenig Schnee) hinab in den Sattel und über den Rücken oder rechts über die Flanke zum Gipfel.

ABFAHRT: Entweder durch die NW-Flanke wie Aufstieg, oder kurz nach Osten absteigen und durch die NO-Mulde hinab. Nun Wiederaufstieg zu den Liften!

LAWINENGEFAHR / SCHNEE: k.A. (pers. Einschätzung 1): ca. 10cm Neuschnee auf tragender Schneedecke, teils schnittig

MIT WAR: Tanja, Reinhard

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS
10 Jan 16
Skitour Hintergullingspitz · Matthias Pilz
WS
28 Nov 09
Skitour Planneralm · Matthias Pilz
ZS-
21 Nov 09
Skitour Rotbühel · Matthias Pilz
WS+
WS+

Kommentar hinzufügen»