Haldigrat bis 2200müNN


Publiziert von markom , 6. Januar 2008 um 23:27.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum: 6 Januar 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT4 - Schneeschuhtour
Wegpunkte:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1450 m
Abstieg: 1100 m
Strecke:Oberrickenbach,Haldigrat bis P2200m

Der Haldigrat zum Brisen war das Ziel für heute.Obwohl das Wetter nicht unbedingt dasBeste war, ist es doch mal was anderes, bei Sturm und Nebel durch die Botanik zu wandern. Los ging es bei leichtem nieselregen in Oberrickenbach direkt den Wiesenhang hinauf, dann irgendwann steil durch Wald bis uns wieder ein Sträßchen gemäßigt weiter hoch führte.Auf dieser Seite reicht der Wald bis hoch zum Kamm. Der Empfang auf dem Grat war stürmig. Aber Skibrille auf, Kaputze zu und weiter ging es schön geschmeidig hochwärts. Nach der Liftstation wird es umso sportlicher. Großer Jubel bricht aus wenn sich die Wolken mal kurz verdünnen und der Blick  kurz frei wird in Richtung Brisen. Immer im gebührenden Abstand zur Kante und Wächten  geht es gut nach oben.Bis ca P 2200m.Hier war Schluss für heute. Zu schmal erschien uns die Kante und zu hoch der Schnee da drauf und zu stark der Wind von rechts und zu klein die Sicht. Gleich 4 Gründe to go at home again. ..So ging es, nach einem kleinen aber feinen (spannenden) Abstecher runter in den Hang und wieder hinauf,  endgültig wieder runterwärts. Die letzten 350hm bis Oberrickenbach wurden per Seilbahn vernichtet.(5ChF, Klingel ist in der Gondel, Mann im Haus, er kommt raus und los gehts, Knie freun sich)

Liebe Grüße to Nathalie.


Tourengänger: Naesi, markom

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: Zufall !
Gesendet am 7. Januar 2008 um 07:24
Hallo Zusammen!

Ich und Ironknee waren am Samstag auch auf dem Haldigrat, allergings etwas früher als das Wetter noch besser war und wir gingen nur auf den Giri 1923m.

Schnee hat's ja am Brisen genug, das nächste Mal werded ihr es sicher bis auf den Gipfel schaffen ;-)

Gruss

Sputnik

Naesi hat gesagt: Tja...
Gesendet am 8. Januar 2008 um 06:45
... also, ich wär' ja bereits weiter unten umgekehrt, bis zu Giri hätt' ich's alleine gar nicht geschafft: blöde, ultrateure Schneeschuhe, wurg-Wetter und Schwierigkeiten in der Orientierung. Und als mir dann kurz vor dem letzten Gipfelaufschwung noch das Brodeln hochkam (*grrrrrr*), war ich vollends entschlossen, dass für mich heute KEIN BRISEN mehr drinliegen würde. Trotzdem, es war die Anstrengungen wert ;). Und auch "kein Gipfel" ist in diesem Fall mehr als super.

Sputnik Pro hat gesagt: Schneeschuhe
Gesendet am 8. Januar 2008 um 07:25
Naja, immerhin bist Du auf dem Lauwistock gewesen, das ist ja auch ein Gipelchen ;-) Mit einem Kollegen habe ich vor Jahren auch einmal auf den Brisen gewollt, da wir abr im Schnee versoffen waren schafften wirs auch nur bis zum Lauwistock.

Wünsch Dir schönee Touren, Grüässli.

Sputnik


Kommentar hinzufügen»