Schitour auf den Gamskogel


Publiziert von Martina , 14. März 2006 um 22:05.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Totes Gebirge
Tour Datum:25 Februar 2006
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 2:45
Aufstieg: 1000 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:A1 bis Ausfahrt Regau >> B145 Richtung Bad Goisern bis Bad Ischl >> auf einer Landesstraße ins Rettenbachtal Ausgangspunkt ist die Rettenbachalm (636m)

Mit auf Tour: Eva, Wolfi, Gerald, Willi

Gewaltige Schneemassen säumten die kürzlich geräumte Forststrasse zum Ausgangspunkt im Rettenbachtal. Das Wetter war bedeckt und langsam kam die Sonne ein wenig hervor.

Wir überquerten zuerst die Langlaufloipe, dann folgt der Weg eigentlich dem Sommerweg. Zuerst ein kurzes Stück durch den Wald und schließlich wandert man über schöne Almen. Einige Almhütten waren bis zum Dach hin eingeschneit. Schnee gabs oben reichlich und es begann auch allmählich aufzufirnen. Gerald, Eva, Wolfi u Willi stiegen bei der Wurzeralm noch ein Stück auf den Rotkogel während ich gleich zum Gamskogel weitermarschierte. Ich war nicht so ganz fit. Am Gipfel angekommen hat es -wie meist -gleich zugezogen. Die Abfahrt jedoch war wunderbar. Firn bis zum Parkplatz. Selbst in den steilen Walschlägen hatten wir sehr viel Abfahrtsgenuss!

Unten angekommen fuhren wir noch zu einigen Wasserfällen in der Region um diese für die am nächsten Tag geplante Eiskletterei, zu begutachten. Leider hat das Tauwetter die Eispracht hinwegschmelzen lassen, so planten wir für den nächsten Tag wieder eine Schitour ein...

Tourengänger: Martina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L
16 Dez 12
Greimuth · Scharnstoa
WS
9 Jan 11
Wurzerhütte · kleopatra
WT4
16 Jan 10
Schönberg (2090m) · Tef

Kommentar hinzufügen»