SKT Dürrnbachhorn(1776m) - eine kleine Genußskitour


Publiziert von ADI , 14. Januar 2012 um 15:46.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Chiemgauer Alpen
Tour Datum:12 Januar 2012
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   D 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Strecke:Seegatterl-Dürrnbachalm-Dürrnbachhorn
Zufahrt zum Ausgangspunkt:via B 305 von Reit im Winkel zum riesigen P Seegatterl; P kostenlos
Unterkunftmöglichkeiten:Reit im Winkel, Ruhpulding
Kartennummer:Kompass Nr. 14 Berchtesgadener Land 1:50000

Die kleine, nette SKT auf's Dürrnbachhorn ist sicherlich nichts besonderes.
Dennoch: jeder Tag draußen ist ein kostbares Geschenk, vor allem bei AKW.

Vom riesigen P Seegatterl geht's über den Sommerweg(111) hoch zur Loipe und weiter über Weg 111 zu den Hütten der Dürrnbachalm.

Über den schönen Westhang dann von SW her zum Gipfel mit dem großen, alten Kreuz.

Zum höchsten Punkt dann über den Gratkamm zum höchsten Punkt(1776m).

Von da beste Aussicht in die Berchtesgadener Bergwelt, Loferer Steinberge, Steinplatte, Wilder/Zahmer Kaiser..... ein echter Top-Aussichtsberg.
Immer wieder lohnend, auch bei kritischer Lawinensituation; so gut wie immer begangen und gespurt.

Mit auf Tour: Tourenspezi Christian

Tourengänger: ADI


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

83_Stefan hat gesagt:
Gesendet am 14. Januar 2012 um 16:02
Da schau an - hat's den ADI mal ins Chiemgau verschlagen...
Super Bilder, muss ich wohl doch mal hin. Hatte den Berg wegen dem Skizirkus bisher immer gemieden.


Kommentar hinzufügen»