Hochtor Tellersack Dir. Ostwand


Publiziert von Martina , 3. Oktober 2007 um 23:42.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen
Tour Datum:22 Oktober 2006
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   A-ST 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Gesäusebundesstr. bis Admont, dann nach Johnsbach abzweigen bis GH Kölblwirt
Unterkunftmöglichkeiten:GH Kölblwirt / Hesshütte

Unterwegs mit Bettina
Frühmorgens starten wir nach einer Übernachtung vom gemütlichen Gasthof Kölblwirt in Richtung Hesshütte.
Dort angelangt deponieren wir überflüssiges Gepäck und folgen kurz dem Normalweg auf das Hochtor.
 
Bevor sich der markierte Weg auf das Hochtor nach links wendet, folgen wir Steinmännern nach rechts über schrofiges Gelände und gelangen ins Kar des Tellersacks. Der Einstieg ist schon von weitem durch einen farbigen Punkt sichtbar.
 
Nach der ersten kurzen Steilstufe folgen wir dem Band nach rechts zum 1. BH. Die Kletterei bewegt sich von Band zu Band und ist recht abwechslungsreich, Absicherung BH an den schweren Stellen und allen Standplätzen. Es gibt Plattenkletterein und einen interessanten Kamindurchschlupf durch eine Höhle. Nach den kurzen Wandstufen gibt es kleine Schotterbänder – Achtung Steinschlag. Die letzte SL (eine kurze Stelle 6-) kann rechts umgangen werden (dann 5-) um dann wieder zur BH-Absicherung zu gelangen.
 
Nach 4h klettern erreichen wir den Gipfel und genießen kurz den traumhaften Sonnenuntergang. Abgestiegen sind wir über den Josefinensteig zur Hesshütte. Der Abstieg ist steil und teilweise mit Stahlseilen versichert.
Auch die Stirnlampen kamen wiedermal zum Einsatz... Auf der Hütte herrscht bis spätnachts noch reges Treiben. Lange sind wir noch gemütlich im Gastraum gesessen und haben uns allerlei abenteuerliche Geschichten anderer Kletterer angehört. Den folgenden Sonntag haben wir dann mit Mario und Manfred im Klettergarten neben der Hütte verbracht. Sehr schöne Klettereien dort – allerdings schattseitig und sehr kalt!
 
Eine schöne Kletterei mit beeindruckendem Bergerlebnis!
 
Zustieg: Kölbwirt bis Hesshütte, 940hm, ca 2h
            Hesshütte bis Einstieg, ca 40min
 
Gesamt Kölbwirt bis Hochtorgipfel ca. 1600Hm
 

Tourengänger: Martina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 II WS+
III WS-
6 Sep 09
Jahn Zimmer aufs Hochtor · Matthias Pilz
III
5 Jul 08
Hochtor N Wand Jahn Zimmer · Martina
T4 I WS
26 Aug 07
Hochtor · guenter
V
24 Sep 05
Hochtor Ostwand, Grazerweg · Saxifraga

Kommentar hinzufügen»