Chli Bielenhorn 2940m - Schildkrötligrat


Publiziert von Sherpa , 7. Oktober 2011 um 16:32.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 5 Oktober 2011
Klettern Schwierigkeit: 4+ (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 2 Tage
Unterkunftmöglichkeiten:Sidelenhütte SAC Hotel Tiefenbach

Das schöne Herbstwetter lud zum Klettern ein. So planten wir eine Übernachtung in der Sidelenhütte. Der Weg zur Sidelenhütte ist ab der Furkapassstrasse gut markiert.

In der Hütte war nicht mehr viel los. Ein paar Kletterer und zwei Familien verbrachten die Nacht auf der Hütte. Der Hüttenwart zauberte uns ein gutes Nachtessen und wir waren mehr als satt. Kompliment an den Hüttenwart! Hier muss nicht gehungert werden.

Der nächste Morgen erwachte mit einem schönen Sonnenaufgang. Der Weg führte uns von der Hütte durch Blöcke über einen mit Steimanndli markierten Pfad zum Einstieg in die Route "Schildkrötengrat". Die Route ist wo gebohrt, gut abgesichert, wir konnten jedoch vor allem Schlingen gut gebrauchen. Auch ein paar Friends leisteten gute Dienste. Die Route führte vorwiegend über den Grat, immer im Blick die Kamele.

Auf dem Gipfel des klein Bielenhorn genossen wir die Aussicht auf die Kamele und das gross Bielenhorn.
Auf dem Rückweg zur Sidelenhütte nahmen wir uns noch die Kamele vor. Leider reichten unsere Kletterkünste  nicht für eine Begehung (ca. 7a). Doch auch nur zum Anschauen sind die Kamele einzigartig und faszinieren mich immer wieder.

Fazit.
Das klein Bielenhorn über den Schildkrötengrat ist eine schöne Klettertour über den gesamten Grat. Der Granit ist griffig und fest. Ein Besuch der Kamele lohnt sich auf jeden Fall.
Das Topo ist im Plaisier Ost (St. 73) zu finden.

Tourengänger: Sherpa


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Seeger Pro hat gesagt: Einfach herrlich
Gesendet am 8. Oktober 2011 um 09:01
Ciao Scherpa
Danke Dir für die virtuelle Exkursion in ein klassisches Klettergebiet.
Ich begnüge mich mit "Silvretta SE".
Oder eher "vergnügen", um ehrlich zu sein :-))
Cari saluti
Andreas

Sherpa hat gesagt: RE:Einfach herrlich
Gesendet am 8. Oktober 2011 um 13:51
Hoi Andreas, danke, wir hatten eine wunderschöne Klettertour.
Beste Grüsse
Sherpa


Kommentar hinzufügen»