Rimpfischhorn (4199)


Publiziert von ironknee , 30. Juli 2007 um 10:17.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:29 Juli 2007
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 10:30
Aufstieg: 1600 m
Abstieg: 1600 m

Fantastische Hochtour bei perfekten Bedingungen und schönem aber kaltem Wetter.

Andi und ich hatten beide mit dem Rimpfischhorn noch eine Rechnung offen und waren somit gleich doppelt motiviert den Gipfel zu erreichen. Die Verhältnisse kamen uns mehr als zuvor und so gelangten wir nach sechs Stunden mutterseelenalleine auf den Gipfel.

Abmarsch um 01:30 bei klarer Nacht und wunderschönem Vollmond vom Hotel Flue Richtung Pfulwe. Die Pfulwe kann überschritten oder in der Westflanke traversiert werden. Nach der Traversierung gehts oberhalb des Längfluejochs über Firn und durch Felsen alles Richtung Rimpfischhorn.

Unterhalb P.4001 gehts nochmals durch Felsen auf das Hochplateau vor dem Gipfelaufbau. Es gibt mehrere Varianten durch den Felsaufbau zu kommen, je nach Verhältnissen wählt man die eine oder die andere.

Vom Plateau gehts sehr steil aufwärts in die Schneerinne rechts des Vorgipfels und bald nach links in die Felsen. Der Aufstieg erwies sich dank genügend Schnee und perfektem Trittfirn als ziemlich einfach. Wir mussten nicht einmal die Schlüsselstelle klettern (Platte III). Vom Vorgipfel ist es nur noch ein Katzensprung auf den Hauptgipfel und zum Gipfelsieg.

Zum Bericht von Sputnik: http://www.hikr.org/tour/post3760.html

Tour mit Andi (Sputnik)

Good hike,

ironknee


Tourengänger: Sputnik, ironknee

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS+ II
29 Jul 07
Rimpfischhorn 4198,9m · Sputnik

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Alpin_Rise Pro hat gesagt: 2. Anlauf...
Gesendet am 30. Juli 2007 um 13:03
... und geklappt!

Glückwunsch zur Besteigung. Das wiegt den Versuch vor 4 Wochen mehr als auf!

ironknee hat gesagt: RE:2. Anlauf...
Gesendet am 30. Juli 2007 um 13:08
Hy Alpin_Rise,

Das war Sputnik, vor vier Wochen.
Mein Versuch liegt schon ein Jahr zurück. ;-)

Danke für die Glückwünsche!

Gruss, Dani


Kommentar hinzufügen»