Überschreitung Detmolder Grat - Hochalmspitze


Publiziert von Saxifraga , 21. Dezember 2005 um 21:14.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Ankogel-Gruppe
Tour Datum:28 August 2003
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettersteig Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 13:00
Unterkunftmöglichkeiten:Arthur-von-Schmid-Haus (2281 m) bzw. Gießener Hütte (2215 m)

Sehr lange und anstrengende Hochtour mit Klettersteigstellen bis C und Gletscherquerung.
Am Zustieg zum Arthur-von-Schmid-Haus an einem Heidelbeer-"Feld" gestoppt.
Aufbruch gegen 6 Uhr. Der Bergschrund ließ es nicht zu, dass wir direkt zu den Versicherungen am letzten Gipfelstück gelangten. Daher kletterten wir 2 SL im extremen Bruch am Seil. Der Abstieg über die Steinernen Manndl war auch nicht ohne. Herannahendes Gewitter, alte, tw. nicht mehr intakte Versicherungen. Wir seilten auf das Firnfeld ab. Kurz danach ging ein ca. 5 Meter großer Block auf dem Firnfeld ab. Nach 2 Stunden im strömenden Regen erreichten wir gegen 19 Uhr die Gießener Hütte.
Mit dabei: Robert

Tourengänger: Saxifraga

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»