Nördliche Sexegertenspitze (3350 m)


Publiziert von Max Pro , 21. August 2010 um 21:33.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Ötztaler Alpen
Tour Datum:14 August 2010
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Aufstieg: 920 m
Abstieg: 920 m
Unterkunftmöglichkeiten:Taschachhaus
Kartennummer:DAV 30/6

Vom Taschachhaus geht's Richtung Südwesten Richtung Sexegertenferner, ohne grossen Höhengewinn. Nach dem Anlegen der Steigeisen auf ca. 2700 m gehen wir noch ein Stück Richtung Süden vom Pitztaler Urkund weg, bevor wir nach Osten steil Richtung Urkundsattel aufsteigen. Ziemlich schnell gewinnen wir an Höhe, dann lehnt sich das Gelände wieder zurück. Bald halten wir uns nach rechts Richtung Süden, wo wir die Hochvernagtspitze im Blick haben. Hier befinden wir uns in mit einigen Spalten durchsetztem Gebiet, das zudem wieder ziemlich steil wird.
Nach zeitraubendem Ausweichen steigen wir über ein flaches Firnfeld Richtung Westen, links die Südliche, rechts die Nördliche Sexegertenspitze. Wir erreichen ein kleines Joch und schliesslich steigen wir rechts über Felsen die letzten Höhenmeter zum Gipfel auf.
Der Abstieg erfolgt wie der Aufstieg.


Tourengänger: Max

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»