Lattenhorn anstatt Piz Tambo


Publiziert von Hitsch , 25. Juli 2010 um 16:51.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Hinterrhein
Tour Datum:25 Juli 2010
Wandern Schwierigkeit: T4+ - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Tambo-Curciusa   CH-GR   I 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 740 m
Abstieg: 740 m
Strecke:Splügenpass - Piz Tamborello - Lattenhorn - Splügenpass

Heute stand der schon lange ersehnte Piz Tambo auf dem Programm. Zusammen mit meinen Eltern fuhr ich heute auf den Splügenpass, um von dort auf den Tambo zu steigen. Schon bei der Anfahrt sah es scheiter aus, da die Gipfel nebelverhangen waren. Meine Mutter kapitulierte bereits am Pass da doch ein beisig kalter Wind bliess. Mein Vater und ich wollten es trotzdem versuchen und hofften auf Wetterbesserung.

Splügenpass - Piz Tamborello: T4
Vom Splügenpass folgt man dem Wanderweg Richtung Piz Tambo. Nach rund einer halben Stunde zweigt der Weg in die Flanke ab. Hier halten wir uns an den Grat und erklettern uns so den Piz Tamborello. Auf dem Grat weht ein heftiger Wind und bringt einen Hie und Da aus dem Gleichgewicht. Kurz vor dem Tamborello ist der erste Raureif zu beobachten. An den Grösseren Pflanzen hängen bis zu 1cm breite "Eiszapfen". (Siehe erstes Bild). Auf dem Tambprello werden auch die Steine rutschig und das gehen erfordert nun erhöhte Konzentration.

Piz Tamborello - Lattenhorn: T4
Vom Piz Tamborello halten wir uns weiter am Grat Richtung Lattenhorn. Aber nach einigen HM wird uns das Gelände doch zu rutschig, Hinzu kommt, dass wir in den Nebel gekommen sind. Irgendwie erreichen wir dann doch das Lattenhorn. Jedoch bin ich mir dessen nicht ganz sicher, da die Sicht kaum noch 30m beträgt. Daher entscheiden wir uns wieder abzusteigen.

Fazit
Es war schön wieder mal mit meinem Vater in die Berge zu gehen, auch wenn uns der Gipfelerfolg verwehrt blieb. Krass ist auch was ein bischen Wind und Nebel ausrichten können. Es war doch Recht kalt. Der obere Teil hätte heute glatt eine Winterbesteigung sein können. Mich erstaunte auch, dass doch recht viele Gruppen am Berg unterwegs waren. Ob jemand den Gipfel erreicht hat?


Tourengänger: Hitsch


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4- L I
13 Jul 13
Pizzo Tambo' 3279m · RORI66
T4- I
1 Nov 11
Piz Tambo an Allerheiligen · Vogelfrei
T5- ZS
T2 WT2
23 Mai 09
Lattenhorn (2862 m) · siso
T4+ L I
19 Jul 17
Pizzo Tambo 3279 m · StefanP

Kommentar hinzufügen»