Piz Lischana


Publiziert von bacillus , 12. Juli 2010 um 21:36. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:10 Juli 2010
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Lischana Gruppe   CH-GR 
Zeitbedarf: 2 Tage 9:00
Aufstieg: 2150 m
Abstieg: 2200 m
Strecke:27 km 1. Tag San Jon - Chamanna Lischana 2. Tag Piz Lischana - Lais da Rims - Val d'Uina - Sur En
Zufahrt zum Ausgangspunkt:ÖV San Jon (Postauto von Scuol Richtung S-charl)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:ÖV Sur En
Unterkunftmöglichkeiten:SAC Hütte Chamanna Lischana, Tel. Hütte 081 864 95 44 www.alpinist.ch
Kartennummer:LK 1:25'000 Bl 1199 "Scuol"

2 Tagestour zu den Lais da Rims und dem Val d'Uina

Route
1. Tag: Start in San Jon, auf markiertem Bergwanderweg (T2) in etwas mehr als 2h zur SAC Hütte Chamanna Lischana, die auf exakt 2500 m auf einem Felsvorsprung über Scuol thront.

2. Tag: Start kurz vor 7:00, zum Teil hat es noch ein paar Schneefelder, die man überqueren muss. Kurz vor P 2954 (Fourcla da Rims) halten wir nach N und steigen über P 3044 und 3070 auf den Piz Lischana (T4). Abstieg auf der gleichen Route und über die Karstlandschaft von der Fuorcla da Rims zu den Juwelen Lais da Rims, die zum kühlen Bade einladen. Durch die eindrückliche Uinaschlucht (Felsenweg) und nach Rast bei der Uina Dadaint gelangen wir auf der Fahrstrasse aus dem Val d'Uina hinaus nach Sur-En.

Anmerkungen
- die Chamanna Lischana wurde 2003 renoviert. Eine tolle Hüttencrew und ausgezeichnetes Essen machen den Aufenthalt zu einem Erlebnis.
- die Tour kann auch als Tagestour konzipiert werden, bedingt aber einen frühen Start in Scuol und Kondition.
- das Hochplateau der Lais da Rims ist eine Karstlandschaft voller Dolinen und Karrenfeldern. Informationen zur Region auf http://www.sent-online.ch
- die Route durch das Val d'Uina ist auch bei Mountainbikern beliebt, die über die Sesvennahütte ins Vinschgau (Italien) fahren. Durch die Uinaschlucht ist allerdings "schieben" angesagt.

Tourengänger: bacillus, leoj


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»