Monte Rosa Pt. 3341


Publiziert von Delta Pro , 16. Januar 2007 um 13:08.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 6 August 2005
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 

Gletscherwanderung am Monte Rosa in selten begangene Gegenden und Arbeit auf dem Gletscher.

Von der Monte Rosa Hütte steigen wir querend gegen die abgeflachte Zunge des Monte Rosa Gletschers auf. Mit den Steigeisen lässt sich gemütlich darauf aufsteigen. Auf dem Felssporn zwischen Gornergletscher und Monte Rosa Gletscher erheben sich zwei felsige Buckel ohne Namen, die sehr selten begangen werden, da abseits gängiger Tourenziele. Der obere Gipfel, Pt. 3341, bietet schöne Ausblicke in die zerklüftet Eiswelt und hinunter auf die Seen am Gornergletscher.

Abstieg über die markante rechte Moräne des Monte Rosa Gletschers. Hier können Dutzende riesiger Felsbrocken aus dem losen Material gelöst und in die Tiefe gestossen werden. Wer es schafft, im darunter liegenden Bergsee eine Flutwelle zu erzeugen, wird mit tosendem Applaus belohnt! Arbeit auf dem Gletscher und zurück in die Hütte.


Tourengänger: Delta

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»