Lidernen-Trilogie


Publiziert von MaeNi , 7. September 2009 um 21:12.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 6 September 2009
Wandern Schwierigkeit: T4+ - Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   CH-UR 
Aufstieg: 1500 m
Abstieg: 1500 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW bis Bürglen
Kartennummer:Wanderkarte 1:25'000 Muotathal-Stoos-Illgau

Rossstock, Fulen und Chaiserstock...eigentlich alles Gipfel im Lidernen-Gebiet, die wir schon von der einen und andern Seite mal besucht haben. Doch alle drei zusammen und von Biel her, das war eine Tour, die wir bis anhin noch nicht gemacht hatten. Und so kam der Vorschlag für eben die erwähnte "Dreigipfel-Tour" von SchmiGno gerade recht...dazu noch prächtiges Frühherbst-Wetter mit gezuckerten Bergspitzen rundherum..einfach perfekt!

Auf- und Abstieg:
Bergstation Biel/Kinzig - Fruttstägä - Rossstocklücke - Rossstock - Rossstocklücke - Fulen - Liderner Plänggeli - Chaisertor - Chaiserstock - Chaisertor - Liderner Plänggeli - Schafhütte - Chinzig Chulm - Bergstation Biel/Kinzig

Verhältnisse:
Nach den Niederschlägen von Freitag waren die Wege teilweise noch recht nass und in den höheren Lagen stellenweise etwas schneebedeckt und/oder auch vereist (dies in erster Linie am Fulen). Doch mit der wärmenden Sonne gings dann Schnee und Eis an den Kragen...Kraxelstellen am Chaiserstock waren trocken. Manchmal ging ein etwas giftig-kaltes Windlein, welches einen zum JackenoderLismer-Anziehen bewegt hat. Ansonsten bis auf ein paar Nachmittags-Nebelschwaden Sonne pur!

Fazit:
Wunderbare Bergtour inmitten und vor fantastischer Kulisse und mit toller Begleitung! War ein prima Tag mit passendem Ausklang auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Biel!


Tourengänger: MaeNi, SchmiGno

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»