Grosse Berner Oberländer: Tag 4 von 5, leider nur Hüttenwechsel :-(


Publiziert von MunggaLoch , 29. Juli 2009 um 00:51.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet
Tour Datum:23 Juli 2009
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 350 m
Strecke:Finsteraarhornhütte - Fieschergletscher - Rotloch - südöstlich auf dem Galmigletscher rauf - Oberaarjochhütte

Fortsetzung von Tag 3...

Das Wetter hielt sich an die Prognose im Fernsehen und war nur halb-gut ;-)

Wir standen wie geplant auf. Wir hatten am Vorabend entschieden, sowieso direkt auf die Oberaarjochhütte zu laufen und dort zu entscheiden, ob wir noch aufs Oberaarhorn wollten.

Zuerste gings den Fieschergletscher runter, wieder recht monoton, aber die Gletscherspalten nicht zu übersehen. Beim Rotloch änderte sich die Richtung, wir stiegen auf dem Galmigletscher auf.

Da gibt es zwei Varianten. Eher links durch die Spaltengegend zu laufen oder rechts um den Felsen. Wer auf die Karte schaut, der weiss was ich meine ;-) Links ist es kürzer und wird im Winter öfters begangen, wenn die Spalten zugeschneit sind. Wir liefen rechts rum. Recht gemütlich, nicht spektakulär und schön verschneit. Am Tag darauf sahen wir auch eine Gruppe, welche links rauf stieg. Ist also auch im Sommer nicht unmöglich ;-)

Bis hier war das Wetter noch ok, auf etwa 3000m wurde es schlechter. Zuerst Nebel, dann kam auch noch Regen dazu. Schnee wäre ja noch gegangen. Wir stapften unsere Meter bis zum Oberaarjoch ab. Immerhin wusste der Bergführer, wo der genau Zustieg zur Hütte ist. Denn diese ist zwar schön in die Felsen gebaut, aber es gibt nur die eine Leiter, welche dazu führt ;-)

Bei den jetztigen Bedingungen war es klar, dass wir nicht oder nicht sofort auf das Oberaarhorn stiegen. So machten wir es uns in der Hütte bequem. Wobei, bequem würde auch heissen, gemütlich warm. Doch Kurt gab schon früh bekannt, dass er nicht vor habe, den Ofen anzufeuern. So gab es nur ein halb-gemütlicher Nachmittag: Mit Jassen aber nicht schön angenehm warm...

Weiter zu Tag 5...

Tourengänger: MunggaLoch

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 972.gpx Finsteraarhornhütte - Oberaarjochhütte

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS II
22 Jul 05
Finsteraarhorn 4274m · eldo
WS II
21 Jul 05
Finsteraarrothorn 3530m · eldo
II ZS-
WS II
30 Jul 12
Oberaarhorn 3631m Westgrat · Erersor
WT5

Kommentar hinzufügen»