Pic de Rif


Publiziert von a1 , 17. Juni 2009 um 21:04.

Region: Welt » Frankreich » Parc des Ecrins
Tour Datum:12 Juni 2009
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1758 m
Abstieg: 1758 m
Strecke:Chambran - Pic du Rif - Chambran
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Briancon

Von Zelt in Chambran zuerst zum Lac Eychaude. Dieser ist erst am Rand aufgetaut und spiegelt sich in sattem Grün und Blau. Danach geht es über die Moräne, einige neue Schneerutsche und den Gletscher zum Pic du Rif. Die letzten Tage hatte es etwa einen Meter geschneit. Deshalb waren wir sehr froh, dass ein französischer Bergsteiger, der bereits eine halbe Stunde vor uns unterwegs war, bereits die ersten Spuren durch den Neuschnee gezogen hatte. Die Aussicht vom Gipfel des Pic de Rif zur Barre des Ecrins und zum Pelvoux war wunderschön. Ich sah zwei Bergsteiger, die gerade die Pelvoux-Überschreitung wagen und in den Eisbrüchen Orientierungsschwierigkeiten haben. Beim Abstieg drohen mit zunehmender Erwärmung Schneerutsche, sodass wir diesen möglichst zügig hinter uns bringen. Das Seil hatten wir zwar dabei, aber nicht benutzt. Steigeisen und Pickel waren an diesem Tag ebenfalls entbehrlich.

Am nächsten Tag noch Fahrt in ein anderes Tal und Besteigung des Pic de Petit Rochebrune und Heimfahrt nach Österreich in der Nacht.


Tourengänger: a1

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

6b+
19 Aug 15
Klettertour La vie devant soi · Matthias Pilz
WS+ II
17 Aug 15
Barre des Ecrins und Dome de Neige · Matthias Pilz
WS III
T4 S V-
T4 WS
2 Sep 14
Dome de Neige des Ecrins · frmat

Kommentar hinzufügen»