Napf 1408m


Publiziert von api , 26. April 2009 um 11:30.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Emmental
Tour Datum:25 April 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   Napf 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 320 m
Abstieg: 320 m
Strecke:Holzwegen - Mättebergegg - Änzihüsli - Ob. Änzi - Stachelegg - Napf - retour
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Romoos hinauf nach Holzwegen

Obwohl es noch genügend Schnee für eine Schneeschuhwanderung hat, wir aber nun wirklich genug Schnee gesehen haben, beginnen wir heute die Bergwandersaison mit dieser wunderschönen, nicht anspruchsvollen Frühlingswanderung auf den Napf. 

Start in Holzwegen (oberhalb Romoos), Parkplatz bei der Kapelle.

2 Varianten: Asphalt-Strässchen oder Naturweg

Wir beginnen mit dem Naturweg, doch das Asphaltsträsschen holt uns immer wieder ein und manche Abschnitte müssen auch auf diesem (leider) begangen werden. 

Über Mättebergegg, Änzihüsli und Ob. Änzi zur Stachelegg. Sofern nötig, könnte man sich hier mit einem Kaffee oder sonstigem stärken. Der Bauer verkauft auch Käse und Honig.

Von hier ist es nicht mehr weit auf den Napf.

Wir scheinen heute nicht die einzigen Napf-Begeher zu sein, so dass wir uns gleich ein schönes Plätzchen (wichtig - windgeschützt) auf der Terrasse ergattern und ein feines Zmittag mit Salat und einer Käseplatte geniessen. Danach studieren wir in aller Ruhe die Panoramatafeln und bewundern den herrlichen Blick rüber zu den Berner Alpen. 

Auf dem gleichen Weg gehen wir zurück nach Holzwegen.  

Wetter: sonnig, z.T. föhnig, ab und zu kalter Wind

 


Tourengänger: api

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
30 Mai 14
Napf · joe
25 Feb 10
Napf · sense
T2
12 Apr 09
Napf (1408m) · Pasci
8 Mär 09
Napf 1408 m · Ursula
T3
16 Feb 09
Napf 1'408m · saebu

Kommentar hinzufügen»