Mont de la Vierge (1338 m)


Publiziert von Riosambesi , 17. Dezember 2017 um 11:15.

Region: Welt » Frankreich » Savoie » Massif des Bauges
Tour Datum:13 Dezember 2017
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 450 m
Strecke:6,4 km
Kartennummer:openandromaps

Trotz der Schneeschuhe ist heute jeder Schritt mühsam. Im Sommer dürfte die Wanderung auf den Mont de la Vierge nicht mehr als ein sportlicher Spaziergang sein, aber nach ergiebigen Schneefällen wird daraus eine elende Plackerei. Zumindest der Aufstieg. Der Abstieg in tiefem Pulverschnee stimmt später wieder versöhnlich.
Der bewaldete Höhenzug verspricht eine nette Aussicht in das Herz der Bauges, ein Forstweg führt bis knapp unter den Kamm. Auch der Schlussanstieg ist weder besonders steil, noch ausgesetzt. Damit ist auch schon der Charakter der Tour beschrieben.
Was in Erinnerung bleibt, ist eine Spur der Verwüstung in der vorher uberührten Schneedecke, Die Strapazen des Aufstiegs sind schnell wieder vergessen, auch wenn die erhoffte Panorama-Aussicht durch die schnell wieder einsetzende Bewölkung eingetrübt wird.
Abstieg auf gleicher Route.

Tourengänger: Riosambesi


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 38347.gpx Mont de la Vierge

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
25 Mai 17
Mont Colombier (2045m) · Riosambesi
T2 WT2
21 Mär 17
Mont Charvet (1572m) · Riosambesi
WT2
T3+ I
12 Okt 16
Dent d'Arclusaz, 2041m · Riosambesi
T3

Kommentar hinzufügen»