Piz Piot, 3037 m


Publiziert von roko Pro , 1. März 2009 um 16:58.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Avers
Tour Datum: 1 März 2009
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Thusis - Andeer - Juf
Unterkunftmöglichkeiten:Juf

Das Wetter war heute nicht mehr so sicher wie gestern. Diffuse Sicht und von Süden drückte der Nebel über das Juferjoch. Von Juf entlang der Langlaufloipe Richtung Alpagada und gegen den Piz Turba. Immer auf der linken Seite des Baches haltend südwestlich am Punkt 2397 vorbei gegen das Piotjoch hinauf. Bis Punkt 2397 steigt die Spur nur minim an...danach werden bis zum Piotjoch (2822 m) zügig Höhenmeter gesammelt. Vom Piotjoch an kann man je nach Schneeverhältnissen direkt über den Nordgrat ansteigen (vielfach vereist und steil) - oder den Grat gegen Westen umgehen und von dort eine Aufstiegsmöglichkeit suchen.
Heute stieg ich direkt über die Westflanke zum Skidepot. Die letzten 20 Höhenmeter zu Fuss dem Grat entlang zum Gipfel. Eine Ueberschreitung beider Gipfel ist derzeit wegen der enormen Schneehöhe nicht möglich. Gewaltige Wächten säumen den Grat.
Abfahrt über den Nordgrat - immer wieder Nordhänge suchend (der Schnee war nicht schlecht) gegen Punkt 2397 hinunter und entlang der Langlaufloipe wieder zurück nach Juf.


Tourengänger: roko

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L
4 Feb 11
Piz Piot · stellino
WS+
16 Jan 11
Piz Piot 3037m · GingerAle
WS+
1 Jan 11
Piz Piot, 3053 m · roko
T3
4 Okt 09
Piz Piot · brunoz
WS

Kommentar hinzufügen»