Penón de Ifach (332m)


Publiziert von hikemania , 2. April 2017 um 09:35.

Region: Welt » Spanien » Valencia » Alicante
Tour Datum:22 März 2017
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: E 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 340 m
Abstieg: 340 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:In Calp immer den braunen Schildern Richtung "Parque Natural del Penón de Ifach folgen, Parkplatz direkt unterhalb des Naturparks
Kartennummer:Rother Costa Blanca

Der Ifach (gesprochen Ifatsch) ist von beinahe allen Bergen in der Region Benidorm/Calp ein gut sichtbarer heller Brocken am Meer und die Besteigung eine schnelle Sache.

In Kombination mit Sightseeing in Altea (hübsche Altstadt) ein schönes Halbtagesprogramm, wobei die Wanderung mit knapp 2 Stunden für rauf und runter recht knapp ausfällt.

Auf dem Gipfel ist man wohl nie allein, die Aussicht und der nette Steig sind einen Besuch dennoch allemal wert.

Da der Weg nicht verfehlt werden kann und bereits gut dokumentiert ist, hier nur ein paar Bilder zur wahrscheinlich grünsten Zeit auf dem Ifach (eine knappe Woche vor unserem Beuch hatte die Costa Blanca Niederschläge von 150 l/qm an einem Tag, was ca. die dreifache durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge ist).

Tourengänger: hikemania


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T2
2 Apr 15
Peñón de Ifach · Saxifraga

Kommentar hinzufügen»