Lütispitz 1987m


Publiziert von chaeppi Pro , 4. Februar 2009 um 12:15.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 3 Februar 2009
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT4 - Schneeschuhtour
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-SG 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1218 m
Abstieg: 1218 m
Strecke:Alt St. Johann - Lütispitz - Alt St. Johann
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bahn Nesslau - Bus Alt St Johann
Unterkunftmöglichkeiten:Alt St. Johann
Kartennummer:Swiss Map 25

Wunderschöne Tour diesmal bei herrlichem Wetter. Bedingt durch den Föhn war es jedoch fast zu warm und der Schnee schon am Morgen recht sulzig. Bin jedenfalls recht ins schwitzen gekommen.

Ab Alt St. Johann zuerst der Strasse und dem Wanderweg entlang bis Gubel. Von dort dann mit Schneeschuhen weiter, immer entlang guter Schneeschuhspur nach Chrinn. Kurzer Abstieg und über den zugefrorenen Gräppelensee in direkter Linie nach Winkfeel und weiter nach Hinterwinden. War es bis jetzt windstill, machte sich der Föhn ab dem Windenpass immer mehr bemerkbar und es wurde auch merklich kühler. Der Aufstieg über die Westflanke zum Vorgipfel P1963 wird dann immer steiler und ist nicht zu unterschätzen. Wo der Schnee schon abgeblasen war, ist die Grasnarbe hart gefroren was den Aufstieg nicht einfacher gestaltete. Ab dem Vorgipfel dann einfach über windgepressten Schnee auf dem Grat zum Hauptgipfel.

Abstieg dann etwas südlich des Windenpass in ziemlich direkter Linie steil nach Hinterwinden. Auf dem aufgesulzten Schnee wurde das zu einer echt rutschigen Angelegenheit. Wäre wohl besser entlang der Aufstiegsspur abgestiegen. Weiter via Fuggboden, Gupf, Risi nach Scharten. Von dort dann ohne Schneeschuhe entlang dem Wanderweg nach Alt St. Johann.

Die Orientierung in dieser wunderschönen Landschaft war auf der ganzen Tour kein Problem da überall reichlich Spuren vorhanden waren.

Route: Alt St. Johann Post - Gubel - Chrinn - Winkfeel - Windenpass - Lütispitz - Hinterwinden - Fogboden - Gupf - Risi - Scharten - Alt St. Johann Post.

Distanz: 11,5 Km

Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»