Piz Platta 3392m


Publiziert von Cyrill Pro , 5. November 2005 um 18:29.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Avers
Tour Datum:19 März 2004
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Ski Schwierigkeit: S
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 2100 m
Strecke:Strenge Eintagestour: Stausee Lai da Marmorera - Val Bercla - Vadret da Piz Platta - Südcouloir - Piz Platta - Stausee Lai da Marmorera

Wir machten den Piz Platta 3392m als Eintages-Skitour, entspricht 2100Höhenmeter (inkl.Gegenanstieg). Eine strenge und anspruchsvolle Skitour. Der Piz Platta ist für mich ein absoluter Traumgipfel, einfach ein toller und abwechslungsreicher Berg der alles bietet.

Start auf der Staumauer des Stausee "Lai da Marmorera." Dann über "Muttans" zum Pkt. 2437m und hinten abfahren, ins Tal "Val Bercla". Dann wieder aufsteigen auf die Terrasse Platta Pkt. 2525m und über den Platta Firn an den Südfuss des Piz Platta. Skidepot auf ca. 3150m und durch eine steile Schneerinne (45Grad) auf den Gipfel des Piz Platta 3392m. Diese Schneerinne kommt direkt vom Gipfel des Piz Platta runter und braucht  sichere Schneeverhältnisse. Dann kann diese auch mit Ski befahren werden.

Genaue Route: Strenge Eintagestour ab:  Stausee Lai da Marmorera - Val Bercla - Vadret da Piz Platta - Südcouloir - Piz Platta - Stausee Lai da Marmorera

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers

Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

S
17 Mär 12
Piz Platta 3392 m · skiboy1969
T5
28 Aug 09
Piz Platta, 3392 m · roko
T5+ L I
28 Sep 08
Odysee auf den Piz Platta · Hitsch
S
24 Feb 08
Piz Platta 3392m - SAC Uto · Bombo
ZS
22 Feb 08
Piz Platta 3392m · Brassel

Kommentar hinzufügen»