Tour in die Calanques von Cassis


Published by milan Pro , 5 May 2016, 20h39.

Region: World » France » Bouches du Rhône
Date of the hike: 2 May 2016
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: F 
Time: 7:00
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 900 m 2952 ft.
Route:14km, Port Miou - - Port Pin - En Vau - L`oule - Col de defenson, gleicher Weg zurück
Access to start point:Cassis, Port Miou
Access to end point:s.o.
Accommodation:Hotels in Cassis
Maps:keine

Die Calanques zwischen Cassis und Marseille bilden eine Vielzahl von Buchten und die dazugehörigen Klippen sind ca. 200-300m hoch. Durch zahlreiche Wanderwege sind die Buchten gut zu erreichen.
Hier eine Übersichtskarte.

Das ständige Auf und Ab vermehrt die Höhenmeter beträchtlich. Wir waren  zudem überrascht, wie mühsam die Wege sind. Schotter der übleren Sorte war Dauerzustand und man mußte vorsichtig gehen.

Mit dem Auto sind wir bis zum Port Miou gefahren und fanden bequem einen Gratis-Parkplatz. An Pfingsten und später empfieht es sich aber vor Cassis auf einen Parkplatz zu gehen und mit einer "Navette" (Bus) halbstündlich zum Hafen zu fahren.

Wir wählten eine Route, die meistens entlang der Buchten lief.  Gezwungenermassen nahmen wir dafür diese vielen Auf-und Abstiege in Kauf.
Bis in den Juni hinein ist es von den Temperaturen noch angenehm, danach macht die drückende Hitze die Wanderungen nicht mehr attraktiv. Deshalb läßt es sich am Strand besser aushalten, sofern man einen Platz findet :)

An unserem Tag war der Mistral, der Nordwind,  so stark, daß das Wandern anstrengend wurde, alles in Allem war es aber ein wunderbarer Tag mit tollen Ausblicken auf`s Meer, Süden Pur!






Hike partners: milan, milanetta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»