Piz d'Err 3378m


Publiziert von Cyrill Pro , 5. November 2005 um 18:05.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberhalbstein
Tour Datum:26 März 2005
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 730 m
Unterkunftmöglichkeiten:Jenatschhütte 2652m

Obschon der Piz d' Err 3378m neben dem Piz Calderas 3397m nur der zweithöchste Berg der Err-Gruppe ist, ist er der namengebende Hauptgipfel des Massiv. Die Abfahrt nach Sur ist ein Klassiker und bei sicheren Verhältnissen empfehlenswert.

Start in der Jenatschhütte 2652m. Weiter zum kleinen Gletscher "Vadret d’Err", der hat wenige Spalten die umgangen werden können. Dann zum Pkt. 3308 und an den Osthang des Piz d’Err. Dort steil hinauf, bis eine schmale Rinne herunter kommt. Zuletzt kletternd, über eine Felsflanke/Grat auf den Gipfel des Piz d’Err.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers

Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L WS
19 Apr 11
Piz d'Err (3378m) · Coolidge
WS- WS
10 Apr 15
Piz d'Err (3378m) · belvair
WS ZS-
20 Mär 14
H - Err - lich! · MaeNi
WS ZS-
WS+
4 Aug 09
Piz d'Err · flyy

Kommentar hinzufügen»