Schluderbach / Carbonin 1440 m


Ort in 9 Tourenberichte. Letzter Besuch :
29 Sep 17

Geo-Tags: I


Tourenberichte (9)



Trentino-Südtirol   T4 I  
29 Sep 17
Rauhkofel 2126m - Waldgeister
Der unscheinbare Rauhkofel über Schluderbach wäre ein komplett unbekannter und ohne die Arbeit der Soldaten im Ersten Weltkrieg auch ein nahezu unerreichbarer Gipfel. Nur seine strategisch günstige Lage hat ihn für die Österreicher attraktiv gemacht und man hat einen Zugang durch den dichten Latschenurwald geschlagen. Der...
Publiziert von georgb 30. September 2017 um 15:35 (Fotos:27)
Trentino-Südtirol   T3  
15 Nov 16
Strudelkopf 2307m - Drei Zinnen Schau
Die "Besteigung" des Strudelkopfs hat keinen großen bergsteigerischen Wert, aber die 300 Höhenmeter lohnen sich trotzdem, Schönwetter vorausgesetzt. Denn so einfach kommt man den berühmten Drei Zinnen woanders nicht so nah. Deshalb schieben sich in den Sommermonaten Hundertschaften über die Plätzwiese zum Gipfel und...
Publiziert von georgb 16. November 2016 um 13:32 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Venetien   ZS-  
29 Mär 16
Monte Tae 2511m - Alles im Blick
Jedes einzelne der 3000er Monumente um Cortina ist einen Blick wert, vom Tae kann man sie alle auf einmal bestaunen. Doch zunächst ziehen die Wälder und Zacken im Antruilestal unsere Blicke auf sich. Wilde und unberührte Landschaft begleitet uns zum ersten Steilhang hinauf ins ciadin del Tae, unterhalb allerlei unbekannter...
Publiziert von georgb 30. März 2016 um 09:55 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3  
30 Sep 15
Knollkopf (2179m) und Rautkopf (2204m)
Wir wählten den Dürrenstein zum Ziel, doch leider war das Wetter schlechter als vorausgesagt. Da am Dürrenstein ständig Wolken hingen, suchten wir uns vor Ort Alternativen. Wir hatten die Wahl zwischen Strudelkopf und Knollkopf – und entschieden uns für letzteren. Die auf der 25.000er-Karte eingezeichneten Wege fanden...
Publiziert von أجنبي 11. Januar 2016 um 20:41 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T2  
22 Sep 15
Rautkopf 2205m - Vor den Blicken verborgen
Wer Menschenmengen scheut und lieber im Verborgenen wandelt, steigt über das Knappenfußtal zur Plätzwiese auf. Es ist vielleicht der schönste Zustieg zum beliebten Ausflugsziel und wird, obwohl markiert, wenig begangen. Nach einer guten Stunde erreichen wir die Hochfläche an der Weggabelung zur Stollaalm. Rechts ziehen...
Publiziert von georgb 23. September 2015 um 19:15 (Fotos:18)
Venetien   T3+ ZS+  
21 Mär 15
Cristalloscharte 2808m - In der Arena
Die Skitour zur Cristalloscharte hat ihren legendären Ruf als Extremklassiker eigentlich nur dem kurzen Felsriegel zu verdanken, der den Eingang zum Circo del Cristallo versperrt. Ohne diese gelegentlich sogar heikle Passage wäre die Tour geradezu leicht und würde wahrscheinlich noch mehr überrannt als sowieso schon. So...
Publiziert von georgb 21. März 2015 um 20:29 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Venetien   T3+ I  
21 Sep 14
Cristallino di Misurina 2775m - Wächter über Schluderbach
Der Titel unseres Berichts ist wörtlich zu nehmen, denn im 1.Weltkrieg haben die Alpini von dort aus tatsächlich Schluderbach und die österreichischen Stellungen am Rauchkofel "überwacht". Wir kommen in friedlicher Absicht, um diesen sagenhaften Aussichtspunkt zu besuchen. Durchs Val Popéna Alta folgen wir zunächst der...
Publiziert von georgb 21. September 2014 um 17:40 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   WT3  
9 Feb 13
Strudelkopf (2307m), Pragser Dolomiten
Heute gings mal wieder in die wunderschönen Pragser Dolomiten, auch bei etwas dunstigem Wetter wie heute ein absoluter Genuß! Man kommt von Norden her mit Schneeketten anscheinend bis zur Plätzerwiese. Der planierte Weg vom Gasthof Plätzerwiese zur Dürrensteinhütte war recht frequentiert, doch abseits davon findet man...
Publiziert von Tef 13. Februar 2013 um 20:40 (Fotos:35)
Trentino-Südtirol   T2 WT2 WS-  
28 Jan 10
Dürrenstein Hütte
Da Dobbiacco verso Cortina passato il lago Landro si giunge in localita' Carbonin . Vi e' un posteggio a destra da qui prte una strada sterrata che vi porta al rifugio in poco piu di 2 ore.. Alcuni tratti e' possibile accorciarli tra i senttieri, segnavia 37. La salita e' gradevole non inpegnativa malgrado inverno, una slitta...
Publiziert von meierrene 14. Februar 2010 um 19:18 (Fotos:4)