Bergphilosoph(i)en



Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Über den Sinn des Wanderns
"Die philosophischste aller Fragen: Wie geht’s? Die abgründigste aller Antworten: Geht so." Dieser Artikel schlägt einen Bogen von den gehenden Philosophen der Antike zum modernen Trendsport Trekking. [https://www.welt.de/kultur/article165269916/Das-steckt-hinter-dem-globalen-Hype-ums-Wandern.html]
19 Antwort(en) · Antworten Publiziert von iuturna 31 Jul 17 12:12 (Letzte Antwort: 19 Aug 17 11:21)
Genau das...
...ist es, was ich suche. Ich bin neu auf hikr, bin einfach gerne draussen und bekomme hier viele Anregungen. Die technischen Details sprechen mich aber nicht so an, auch, weil ich davon keine Ahnung habe. Mir geht aber immer viel durch den Kopf, wenn ich draussen bin. Ich poste gern Fotos, aber oft kann ich mich besser an Momente erinnern, die ich...
4 Antwort(en) · Antworten Publiziert von iuturna 08 Jan 17 16:59 (Letzte Antwort: 08 Jan 17 21:11)
Steine als Lebewesen
Mit diesem Thema möchte ich die neue community vorstellen und zum entspannten "philosophieren" einladen. Seit ich den grandiosen Bericht von mong gelesen habe [http://www.hikr.org/tour/post59301.html hier], sehe ich Steine mit anderen Augen und versuche sie zu hören ;-) Steine als Lebewesen, eine ungewohnte, aber für mich durchaus...
6 Antwort(en) · Antworten Publiziert von georgb 30 Sep 16 08:04 (Letzte Antwort: 06 Okt 16 21:01)
Alle Nachrichten sehen (3)

Journal (66)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Bellinzonese    
9 Feb 14
Abenteuer des Schienenstranges
Den Titel zu diesem Bericht habe ich von Jack London geklaut ;-) Für mich persönlich gehört das Zugfahren zum Wandern wie für Andere der Anzünder zur Zigarette. Ohne vor und nach dem Wandern Zug zu fahren bin ich in den letzten fast 30 Jahren fast noch nie gewandert. Früher fuhr ein Regionalzug um 06:18 von...
Publiziert von mong 23. Februar 2018 um 03:00 (Fotos:56)
Bellinzonese   T4  
11 Mär 11
Aldiréi
Also, ich kann ja nicht für andere Leute reden, aber für mich persönlich ist so ein Wanderbericht nur brutal. Meine Wanderberichte haben mit meinen Wandererlebnissen an sich nichts zu tun. Ich kann ja eigentlich meine Wanderungen nur mit jenen Worten beschreiben, die mir zur Verfügung stehen. Ich schätze, das sind...
Publiziert von mong 19. Februar 2018 um 09:29 (Fotos:178 | Kommentare:13)
Bellinzonese   T3+  
22 Sep 10
Pian Löngh
Ich habe auf Hikr zweimal das Foto der Woche gehabt. Das erste Mal war es eine Katze, das zweite Mal eine Maus. ;-))))))))))))))))))) Danke, liebe Hikers, ihr habt Humor! Also, ich persönlich glaube an das Chaos. Warum? Weil ich das Chaos jede Sekunde erlebe. Beim Wandern sowieso. Beim Wandern hat jede...
Publiziert von mong 12. Februar 2018 um 01:57 (Fotos:8 | Kommentare:3)
Bellinzonese    
28 Nov 06
Wir sind
⬇︎☟⬇︎☟⬇︎☟⬇︎☟⬇︎☟⬇︎ Wir alle sind perfekt. ☝︎⬆︎☝︎⬆︎☝︎⇧☝︎⇧☝︎⬆︎☝︎
Publiziert von mong 5. Januar 2018 um 19:02 (Fotos:8 | Kommentare:7)
Bellinzonese    
15 Sep 10
"Denk lieber gar nichts!"
Die vier kriminellen Daltons waren - zu Fuss - auf der Flucht vor Lucky Luke, in der texanischen Wüste,und Joe war zuvorderst. Joe war zwar der Kleinste, aber dafür der Hellste von den vier Daltons, und er ahnte, was der Hinterste in der Reihe dachte. Der Hinterste in der Reihe war Averell, und Averell hatte immer...
Publiziert von mong 4. Januar 2018 um 02:01 (Fotos:9 | Kommentare:2)
Alle Berichte dieser Community(66)


Galerie (1)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



An dieser Stelle möchte ich alle "Bergphilosophen" einladen, ihre Gedanken und Gefühle zum Bergsteigen einzubringen. Alles, was über das rein technische und sachliche hinausgeht, hat hier seinen Platz. Wie jemand einen Berg, die Natur oder sich selbst dabei wahrnimmt, was er empfindet und denkt, kann hier veröffentlicht werden. Auch ein Bericht mit philosophisch-spirituellen Betrachtungen, wie z.B. das legendäre Lied der Steine hier.
Natürlich erhebe ich hier keine wissenschaftlichen Ansprüche und es darf auch gerne mit einem Augenzwinkern "philosophiert" werden.
[Bearbeiten]