COVID-19: Current situation
Aug 29
Berninagebiet   AD+ IV  
26 Aug 07
Piz Roseg 3937m - Eselsgrat
Start im Stechschritt um 3.17Uhr in der Tschiervahütte. Mühsam über Moränengeröll auf den spaltenreichen und zerrissenen Vadret da Tschierva. Dann folgt ein schöner alpiner Klassiker: Der Eselsgrat. (Schwieriger als der Biancograt...) Klettern im verschneiten Fels, wiedermal mit Steigeisen, in...
Published by Cyrill 29 August 2007, 22h21 (Photos:8)
Jun 25
Berninagebiet   F  
24 Jun 07
Piz Tschierva 3546m, Chamanna da Tschierva 2583m
Mit dem hikr Cyrill auf den Piz Tschierva 3546m. Von Pontresina 1774m fuhren wir mit der 2 PS Kutsche in's Val Roseg zum Restaurant Roseg 1999m. Von dort zu Fuss hinauf zur schön gelegenen Tschiervahütte 2583m wo wir übernachteten. Nach einer fast schlaflosen Nacht ging es dann um 4 Uhr endlich los. Von...
Published by Schlumpf 25 June 2007, 20h20 (Photos:18)
Berninagebiet   T5 F  
24 Jun 07
Piz Tschierva 3546m
Am Samstagnachmittag sind Schlumpf und ich mit dem Auto, musikalisch von Goa-Trance begleitet, nach Pontresina gerauscht. Weiter ging es gediegen mit den Kutschen  ins Val Roseg und  in kurzer  Zeit in die Tschiervahütte 2584m zum z' Nacht.. Sonntagfrüh, zu Beginn auf einem Pfad, auf den Gletscher...
Published by Cyrill 25 June 2007, 17h01 (Photos:14)
Apr 16
Berninagebiet   PD-  
5 Jun 04
Munt Pers 3207m
Nachmittags Skitour ab der Bergstation und dem Berggasthaus Diavolezza 2973m. Über die Süd-/ Südostflanke, steil auf den Gipfel des Munt Pers 3207m. Der Hausberg der Diavolezza mit atemberaubenden Ausblick auf die Bündner Giganten. Bestiegen und beschrieben von: Cyrill  mail to...
Published by Cyrill 16 April 2006, 18h52 (Photos:7)
Nov 12
Berninagebiet   T5  
11 Nov 05
Piz Chalchagn 3154m
Start in Morteratsch zum Ptk.Chünetta 2083m. Ab da hat es keinen Weg mehr und die ganze Tour ist weglos - Das nächste Ziel ist der Ostgrat, über den man auf den Gipfel gelangt. Der Piz Chalchagn kann als "ruhiger Berg" betitelt werden, da er recht selten besucht wird. Dementsprechend ist man oft alleine...
Published by Cyrill 12 November 2005, 22h02 (Photos:6)
Nov 5
Berninagebiet   PD II  
31 Jul 05
Bellavista 3922m
Im Berggasthaus Diavolezza 2973m gestartet und 200m auf den Vadret Pers abgestiegen. Dieser Gletscher ist im Sommer meist aper und blank. Ein grosses über die Spalten springen beginnt, man kann fast keine 20m laufen ohne nicht über Spalten springen zu müssen. An den Fuss des  Fortezzagrat und zur Fortezza 3372m...
Published by Cyrill 5 November 2005, 17h48 (Photos:5)
Nov 2
Berninagebiet   D  
6 Jun 04
Piz Palü 3901m (Überschreitung E/W)
Wir haben den Piz Palü  mit Ski überschritten. Die Überschreitung mit Ski, ist einiges schwerer als im Sommer. Denn man "buckelt" die Ski über den schmalen und ausgesetzten Grat vom Ost- auf den Hauptgipfel des Piz Palü 3901m. Start im Berggasthaus Diavolezza. Über den...
Published by Cyrill 2 November 2005, 21h42 (Photos:14)
Berninagebiet   AD II  
22 Aug 04
Piz Morteratsch 3751m (Überschreitung E/W)
Start in der Bovalhütte 2495m. Anfangs auf einem Pfad in westlicher Richtung. Zum Vadret Boval Dadains, von dem nicht mehr viel übrig ist- Weiter bis zum Einstieg in die Felswand. Durch diese Wand kletternd, vorwiegend im II. Grad, zur Boval Scharte 3347m. Dann über die Nordflanke auf den Gipfel des Piz Morteratsch...
Published by Cyrill 2 November 2005, 21h21 (Photos:19)
Berninagebiet   AD+ III  
18 Jun 05
Piz Bernina (Biancograt) 4049m
Piz Bernina - Überschreitung:  Biancograt - Piz Bianco 3995m - Piz Bernina 4049m- Spallagrat Start in der Tschiervahütte 2583m. Über einen Klettersteig, mit Leiternsprossen und Stahldrahtseile zur Fuorcla Prievlusa 3430m. Dann kommt der schönste Grat der Alpen: Der BIANCOGRAT. Der sehr schmale und...
Published by Cyrill 2 November 2005, 21h13 (Photos:25 | Comments:1)