COVID-19: Current situation
Hikr » Cyrill » Hikes » Frutigland [x]

Cyrill » Reports (20)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 8
Frutigland   T3  
7 Jun 09
Elsighorn 2341m & First 2548m
Reizvolle Rundtour um die Elsigenalp herum. Die Elsigenalp wird mit der Seilbahn aus dem Engstligental von Elsigbach bei Adelboden erreicht.   Von der Elsigenalp starteten wir unsere Rundtour wie folgt: Elsigenalp 1797m – Elsighorn – Golitschehöri – Stand – First – Howang –...
Published by Cyrill 8 June 2009, 22h02 (Photos:12)
Mar 27
Frutigland   T2  
7 Jul 06
Blüemlisalphütte 2834 M.ü.M.
Die Blüemlisalphütte liegt nördlich vom Blüemlisalphorn, unmittelbar nordwestlich von der Wildi Frau 3259m, am alpinen Übergang Hohtürli 2778m. Das Hohtürli ist eine beliebte Rundwanderung. Gestartet sind wir an der Sessellift-Bergstation Oeschinen 1682m am wunderschönen Oeschinensee. Der...
Published by Cyrill 27 March 2009, 18h58 (Photos:1)
Dec 12
Frutigland   T2  
14 Jul 06
Doldenhornhütte 1915 M.ü.M.
Die Doldenhornhütte 1915m liegt nordwestlich des Doldenhorns, von dem sie ihren Namen hat. Die Hütte liegt auf einer Terrasse, von der man wunderbar Kandersteg überblicken kann. Zustieg: Von Kandersteg in den märchenhaften Öschiwald eintauchen. Beim sogenannten Bäretritt zweigt der Weg rechts ab...
Published by Cyrill 12 December 2008, 10h11 (Photos:3)
Jul 18
Frutigland   T3  
18 Jul 08
Dreispitz 2520m & Wetterlatte 2007m
Ausgangspunkt dieser Bergfahrt war Undere Obersuld 1259m. Von da führt ein rotweiss markierter Bergpfad, der zur Zeit in Vollblüte steht, zum Rengg Pass 1799m hoch. Ab da führt ein deutlicher Pfad, der noch vereinzelt und verblasst blauweiss markiert ist, auf den Gipfel des Dreispitz 2520m. Abstieg zurück zu...
Published by Cyrill 18 July 2008, 20h15 (Photos:11)
Jun 25
Frutigland   T6  
20 Jun 08
Morgenberghorn 2249m - Leissiggrat
Auf die schöne und dominante Pyramide namens Morgenberghorn 2249m wollte ich schon lange hochsteigen. Beim durchblättern des Clubführer "Berner Voralpen" von Martin Gerber, stiess ich auf den Leissiggrat (Nordostgrat). Bei weiteren Nachforschungen im Internet stellte sich heraus, dass der Leissiggrat ein...
Published by Cyrill 25 June 2008, 19h47 (Photos:11)
May 31
Frutigland   T3  
31 May 08
Niesen 2362m
Der Niesen ist eine prächtig geformte Pyramide am Thunersee. Der Niesen 2362m ist eine ideale Konditionstour mit 1700Höhenmeter, die ich nach 2std 40min hinter mir hatte. Offizielle Wandertafel-Zeit 5std. Gestartet wird im Dorf Mülenen 692m. Auf markiertem Bergpfad geht es auf den Gipfel mit Bergbeiz. Abstieg auf...
Published by Cyrill 31 May 2008, 18h08 (Photos:10)
Jan 4
Frutigland   AD  
1 Jan 08
Winterhore 2609m
Ein atemberaubendes Skihore im Engstligental. Skitour mit Start in Adelboden/Rinderwald ca.1300m. Steil und ruppig durch bewaldete Hänge zur Alp Ottere 2025m. Anschliessend etwas sanfter zum Ladholzsattel 2395m hoch und über die Nordflanke mit Ski bis auf den Gipfel des Winterhore 2609m. Vis a vis auf der Männliflue...
Published by Cyrill 4 January 2008, 12h03 (Photos:9)
Frutigland   PD  
31 Dec 07
Bunderspitz 2546m
Ein idealer Skiberg oberhalb von Adelboden. Start beim Parkplatz Ahorni/Bunderle 1355m. Durch den Wald zur Alp Vordere Bunder 2098m und über den Südhang zum Pkt. 2411m. Weiter mit Ski über den Südgrat bis auf den Gipfel des Bunderspitz 2546m. Abfahrt auf gleicher Route. Bestiegen und beschrieben von:...
Published by Cyrill 4 January 2008, 10h29 (Photos:8)
Jan 3
Frutigland   PD  
2 Jan 08
Ammertenspitz 2613m
Skitour ausgehend von der Bergstation der Engstligenbahnen. Über das weite Hochplateau der Engstligenalp 1937m zum Ammertenpass 2443m. Ohne Hindernisse auf den Gipfel des Ammertenspitz 2613m. Abfahrt auf gleicher Route zurück zur Bahnstation. Meines Wissens gibt es im Winter keine Skiroute von Adelboden auf die...
Published by Cyrill 3 January 2008, 17h38 (Photos:4)
Oct 29
Frutigland   T5 PD- II  
27 Oct 07
Bütlasse 3193m
Hochtour im Spätherbst in den Bärner Alpen. Schon recht viel Schnee auf der Route, dem entsprechend harte Spurarbeit, da keine Spur vorhanden. Am Vorabend mit dem Auto ins Lauterbrunnental gefahren und im Hotel dinniert und genächtigt. Zuerst sind wir mit der tollen Bahn auf das Schilthorn hoch gerauscht und...
Published by Cyrill 29 October 2007, 19h26 (Photos:13)
Oct 14
Frutigland   T6 PD+ II  
13 Oct 07
Altels 3629m
Ein fantastischer Traumgipfel im Kanton Bern / Wallis. Mit einer regelrechten Abschussrampe, die Westrampe/Westflanke. Abschüssig ist sie und mit viel Schotter überzogen. Start im gediegenen Hotel Schwarenbach (Doppelzimmer mit Dusche). Frühmorgens mal runter auf so 1899,9m wo die Session beginnt. Nun gilt es...
Published by Cyrill 14 October 2007, 14h11 (Photos:16)
Aug 18
Frutigland   PD+  
18 Aug 07
Fründenhorn 3369m
Das Fründenhorn 3369m, mein letztes Ziel im Gebirgszug: Morgenhorn 3623m - Bluemlisalphorn 3661m - Fruendenhorn 3369m -  Doldenhorn 3643m Bereits der Hüttenzustieg zur Fründenhütte 2562m ist eine wunderbare Tour mit stetem Tiefblick zum Oeschinensee. Am nächsten Morgen geht es über eine...
Published by Cyrill 18 August 2007, 22h19 (Photos:18)
Jul 16
Frutigland   PD  
15 Jul 06
Doldenhorn 3643m
Der Berg hat zwei Gesichter: Von Norden betrachtet ist das Doldenhorn ein weisser und schöner Firn- und Eisgipfel.Von Süden betrachtet hat das Doldenhorn eine steile und senkrechte Wand die heute kaum mehr begangen wird. Der Hüttenzustieg zur Doldenhornhütte 1915m ist kurz und dauert nur gerade zwei Stunden....
Published by Cyrill 16 July 2006, 20h56 (Photos:15)
Jul 9
Frutigland   AD II  
8 Jul 06
Blüemlisalphorn 3661m
Weltbekannter Gebirgszug namens Blüemlisalp. Das Blüemlisalp Massiv besteht aus den Gipfeln: Blüemlisalphorn 3657m, Wyssi Frau 3650m und  Morgenhorn 3623m. Das Blüemlisalp Massif ist nordseitig stark vergletschert und im Süden bricht es mit schroffen Felswänden ab. Das Blüemlisalphorn kann...
Published by Cyrill 9 July 2006, 21h56 (Photos:19)
Jan 8
Frutigland   PD  
7 Jan 06
Grossstrubel 3243m
Markantes und dominierendes Massiv. Ein „drei-gipfliger“ Gebirgszug.  Faszinierend ist, dass alle drei Gipfel gleich hoch sind! Unglaublich das bei einem so grossen Massiv drei weit auseinanderstehende Gipfel gleich hoch sein können!Der Grossstrubel 3243m ist als eigenständiger und freistehender Gipfel...
Published by Cyrill 8 January 2006, 21h57 (Photos:10)
Frutigland   F  
8 Jan 06
Steghorn 3146m
Start in der Lämmerenhütte 2501m. Um das Lämmerenhorn herum gehen und auf den Steghorngletscher, der noch einige Spalten hat. Dann über die Südwestflanke, sanft ansteigend, auf den Gipfel des Steghorn 3146m. Keine Modetour, daher eher nicht überlaufen. Bestiegen und beschrieben von:...
Published by Cyrill 8 January 2006, 21h29 (Photos:11)
Frutigland   F  
7 Jan 06
Wildstrubel 3244m
Markantes und dominierendes Massiv. Ein "dreigipfliger" Gebirgszug.  Faszinierend ist, dass alle drei Gipfel gleich hoch sind! Unglaublich das bei einem so grossen Massiv drei weit auseinanderstehende Gipfel gleich hoch sein können! Start in der Lämmerenhütte 2501m. Über den...
Published by Cyrill 8 January 2006, 20h36 (Photos:14)
Nov 18
Frutigland   AD+  
4 Apr 04
Rinderhorn 3448m (NW-Grat)
Skitour mit start im Berggasthaus Schwarenbach 2060m. Zum Pkt. 2342m und weiter zum Rindersattel 2909m. Da über den Nordwestgrat/Flanke, steil zum Pkt. 3197m und auf den Gipfel des Rinderhorn 3448m. Eine steile und anspruchsvolle Skitour. Für die Tour sind absolut sichere Verhältnisse notwendig. Tour mit SAC...
Published by Cyrill 18 November 2005, 18h15 (Photos:10)
Frutigland   AD  
15 Sep 02
Morgenhorn 3623m
Weltbekannter Gebirgszug Blüemlisalp, der aus den Gipfeln: Blüemlisalphorn 3657m, Wyssi Frau 3650m und Morgenhorn 3623m besteht. Eine meiner ersten Hochtouren. Start in der Blüemlisalphütte 2849m. Über den Blüemlisalpgletscher,  westlich an der wildi Frau vorbei auf den Gipfel des Morgenhorn...
Published by Cyrill 18 November 2005, 17h32 (Photos:4)
Nov 16
Frutigland   AD+ III  
3 Jul 05
Balmhorn 3699m - Wildelsigengrat
Balmhorn Überschreitung:  Klassische Alpine-Klettertour in wildromantischer Landschaft. Langer Aufstieg, 1750Höhenmeter, über den Wildelsigengrat, anhaltende Kletterei im II. - III. Grad. Abstieg über den einfachen Zackengrat (Normalroute).  Von der Balmhornhütte 1955m über einen Pfad...
Published by Cyrill 16 November 2005, 23h44 (Photos:13)