COVID-19: Current situation
Hikr » Cyrill » Hikes » Tessin [x]

Cyrill » Reports (65)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 2
Bellinzonese   D  
28 Feb 09
Cristallina 2912m & Cima di Lago 2833m
Start im Weiler Ossasco 1313m von wo wir ins Val Torta einbiegen und zur Alpe di Cristallina 1800m hochsteigen und den Passo di Cristallina 2568m erreichen. Nun folgt der steile Aufstieg über die Nordwestflanke auf den Gipfel der Cristallina 2912m. Nachdem wir die Aussicht und das Gipfelpanorama ausgiebig genossen haben...
Published by Cyrill 2 March 2009, 17h20 (Photos:16)
Feb 19
Locarnese   WT4  
14 Feb 09
Cima della Trosa 1869m
Eine Schneeschuhtour bei Locarno. Gestartet sind wir in Cardada oberhalb von Orselina. Die Cimetta 1670m haben wir überschritten und sind anschliessend auf die Cima della Trosa 1869m hochgespurt. Den Weiterweg auf den Madone haben wir infolge der Schneebeschaffenheit und der Lawinengefahr abgeschrieben. Abstieg auf gleicher...
Published by Cyrill 19 February 2009, 07h06 (Photos:4)
Jan 15
Bellinzonese   PD+  
11 Jan 09
Winterhorn 2661m
Heuer ist der Zeitpunkt für eine Winterhorn Besteigung günstig. Denn die Skilift Anlagen stehen in dieser Saison still und man kann in aller Ruhe von Hospental auf das Winterhorn steigen. Wir starten mit unseren Ski in Hospental 1508m, an der Gotthardpassstrasse. Via Mittler Egg 1815m und Obere Matten 2198m gelangen...
Published by Cyrill 15 January 2009, 07h20 (Photos:6)
Dec 19
Locarnese   T2  
23 Oct 08
Pizzo Leone 1659m
Gestartet sind wir oberhalb von Brissago beim Weiler Gadero 472m. Der bereits etwas eingeschneite Wanderweg führte uns Alba Nova und zur hübsch gelegenen Alpe di Naccio 1395m. Über die Ostseite gelangt man auf den Pizzo Leone 1659m. Abstieg auf gleicher Route. Bestiegen und beschrieben von: Cyrill  mail...
Published by Cyrill 19 December 2008, 18h30 (Photos:8)
Sottoceneri   T2  
22 Oct 08
Mont San Giorgio 1097m & Poncione d'Arzo
Schöne Wanderung im südlichsten Teil des Tessin, unmittelbar bei der Italienischen Grenze. Gestartet sind wir in Meride. Ein breiter und markiertet Weg führt durch den Wald auf den Monte San Giorgio hoch. Auf dem Gipfel steht eine Hütte die offen ist und eine Übernachtungsmöglichkeit bietet. Man...
Published by Cyrill 19 December 2008, 18h28 (Photos:10)
Oct 31
Bellinzonese   T3  
25 Oct 08
Pizzo d' Orsalia 2664m
Der Pizzo d' Orsalia 2664m ist ein bemerkenswert schöner Berg über dem Dorf Bosco Gurin im Valle di Bosco. Bosco Gurin ist das einzige Dorf im Kanton Tessin indem Deutsch gesprochen wird.   Von Bosco Gurin 1503m zweigt man zur Wolfstaffel  2038m ab (da lebten einst Wölfe und vielleicht wandern schon bald...
Published by Cyrill 31 October 2008, 10h05 (Photos:10)
Oct 30
Bellinzonese   T2  
10 Jul 04
Capanna Campo Tencia 2140 M.ü.M.
Die Capanna Campo Tencia oder zu Deutsch die Campo Tencia Hütte 2140 m liegt nördlich des Pizzo Campo Tencia dem sie ihren Namen verdankt und etwas südöstlich des Bergsee Lago di Morghirolo.   Der Zustieg: Variante A: Mit der Bahn von Rodi zum Lago Tremorgio 1827m hochfahren. Vom See auf markiertem...
Published by Cyrill 30 October 2008, 20h07 (Photos:3)
Bellinzonese   T4  
26 Oct 08
Madone o Batnall 2784m
Mit seinem langen Südost-Rücken ein auffallender Berg über Bosco Gurin und im Valle di Bosco.   Wir haben den Madone o Batnall im Anschluss an den Pizzo Quadro bestiegen. Es wird der alpine Übergang Crös Cavörgn 2531m angesteuert. Von diesem Pass steigt man unschwierig über den...
Published by Cyrill 30 October 2008, 07h41 (Photos:12)
Oct 28
Locarnese   T5  
26 Oct 08
Pizzo Quadro 2793m
Der Pizzo Quadro 2793m hat eine viereckige Form und wird daher quadro (viereckig) genannt. Er ist ein markanter Berg auf der Grenze Schweiz/ Italien, im Valle di Campo, das im westlichen Tessin liegt. Auf früheren Karten wurde er auch Sonnenhorn genannt. Diese Bezeichnung ist jedoch veraltet und nicht mehr gültig. ...
Published by Cyrill 28 October 2008, 22h06 (Photos:9)
Oct 21
Locarnese   T6  
19 Oct 08
Madom Gröss 2741m & Pizzo Cramosino 2718m
Die Route vom Madom Gröss zum Pizzo Cramosino ist ein Kernstück der legendären und beliebten  "Via alta Verzasca (VAV)". Dieses Teilstück der Via alta Verzasca haben wir vom Madom Gröss zum Pizzo Cramosino begangen. Nach einer angenehmen Nacht im Rifugio Costa 1941 (angenehm weil wir die...
Published by Cyrill 21 October 2008, 20h18 (Photos:11)
Locarnese   T2  
18 Oct 08
Rifugio Costa 1941 M.ü.M.
Das Rifugio Costa oder Rifugio Alpe Costa 1941m ist wunderschön auf einer Terrasse im Talkessel des Val d' Efra gelegen. Die Gegend ist von einmaliger Schönheit und Wildheit. Wer in der Schweiz nach ursprünglicher und wilder Natur sucht, sollte sich mal ins Val d' Efra begeben.   Der Zustieg: Vom Dorf Frasco...
Published by Cyrill 21 October 2008, 07h15 (Photos:11)
Oct 7
Locarnese   T4  
4 Oct 08
Monte Zucchero 2735m
Der Monte Zucchero 2735m ist eine wuchtige Pyramide im Verzasca Tal und eine wunderbare Tour in wilder Tessiner Landschaft. Der Berg steht am Ende des Val d' Osura. Übernachtet haben wir in der kleinen Steinhütte Capanna Osola 1418m. Am nächsten Morgen geht es auf einem deutlich rot-weiss markierten Wanderpfad...
Published by Cyrill 7 October 2008, 07h25 (Photos:13)
Locarnese   T2  
3 Oct 08
Capanna Osola 1418 M.ü.M.
Die Capanna Osola 1418m liegt im Val d' Osura, das ein Seitental des Verzasca Tal ist. Der Ausgangspunkt ist das Dorf Brione 756m. Die Capanna Osola ist eine kleine Stein - Hütte mit nur gerade 18 Plätze. Zugang: Von Brione geht man lange und flach durch das Val d' Osura zu Daghéi di Dentro 951m. Bis hier hin...
Published by Cyrill 7 October 2008, 07h25 (Photos:8)
Sep 16
Locarnese   T3  
15 Sep 08
Gridone 2188m
Prächtige Herbst-Tour im Kanton Tessin. Der goldene Herbst hat im Südkanton soeben Einzug gehalten und dann wird das Tessin jeweils angenehm ruhig und still, die Touristenströme reisen ab.   Unsere Tour beginnt in Cortaccio 1019m (oberhalb von Brissago), das mit dem Auto angesteuert werden kann. Der Weg...
Published by Cyrill 16 September 2008, 21h36 (Photos:21)
Jun 17
Sottoceneri   T2  
14 Jun 08
Monte Tamaro 1961m - Monte Lema 1620m
Eine der schönsten Gratwanderungen im Tessin, vom  Monte Tamaro 1961m zum Monte Lema 1620m über acht Gipfel. Gestartet sind wir auf der Alpe Foppa 1530m und als erstes auf den Monte Tamaro 1961m. Von da über folgende Gipfel: Monte Gradiccioli - Monte Pola- Monte Magno - Monte Magino - Zottone - Poncione di...
Published by Cyrill 17 June 2008, 21h40 (Photos:11)
Jun 16
Bellinzonese   T3  
13 Jun 08
Pizzo di Claro 2727m
Der Pizzo di Claro 2727m: „Es ist dies der majestätische Berg, den jeder Tessiner kennt und vielleicht auch mindestens einmal in seinem Leben zu besteigen wünscht.“, schreibt Giuseppe Brenna im Clubführer Tessiner Alpen Los geht es beim Parkplatz Mondan 1640m oberhalb von Arvigo im Val Calanca. Das...
Published by Cyrill 16 June 2008, 17h32 (Photos:20)
Jun 15
Bellinzonese   T3  
12 Jun 08
Pizzo Molare 2585m (Überschreitung S/N)
Ein auffälliger Berg zwischen dem Leventina Tal und dem Blenio Tal. Als Ausgangspunkt dient der Weiler Gariva 1650m, das mit dem Auto erreicht werden kann. Von da geht es zur Piandios Hütte 1860m und auf einem Bergpfad zur Bocchetta di Sasso Bianco 2404m, ein alpiner Übergang der die Täler Leventina und Blenio...
Published by Cyrill 15 June 2008, 15h38 (Photos:11)
May 23
Bellinzonese   D+  
23 May 08
Pizzo Lucendro 2962m
Die meisten Alpenpässe sind nun geöffnet und somit beginnt ein neuer Abschnitt in der Skitourensaison. Heuer verlängert sich die Skitourensaison bis in den Juli. Auf dem Gotthard, Susten und Furka liegt überdurchschnittlich viel Schnee. In aller Herrgottsfrüh sind wir auf dem Gotthardpass 2091m...
Published by Cyrill 23 May 2008, 19h41 (Photos:11)
Apr 7
Sottoceneri   T2  
3 Nov 06
Salmone 1560m
Salmone hat vermutlich nichts mit Lachs (englisch Salmon) zu tun. Er ist ein bewaldeter Berg an dessen Südwestfuss die Metropole Auressio 616m liegt.Gestartet ist unsere GruppeTruppe in Cavigliano 317m. Über die Südseite auf den Vorgipfel Testin 1422m und auf den Gipfel des Salmone 1560m. Abstieg über die...
Published by Cyrill 7 April 2008, 20h32 (Photos:7)
Mar 26
Sottoceneri   T3  
22 Mar 08
Monte Generoso 1701m
Wenn man dem Trubel und den Menschenmassen entgehen möchte, so schleicht man sich am besten von der Nordseite an den Monte Generoso heran. Auf dieser Route sind weniger Touristen unterwegs. Der Monte Generoso ist nicht allzu oft schneebedeckt - diesmal schon und der Schnee war teilweise ziemlich hinderlich. Gestartet sind...
Published by Cyrill 26 March 2008, 18h48 (Photos:13)