Pazolastock, Rossbodenstock ab Oberalppass


Published by adrian Pro , 15 April 2015, 21h50.

Region: World » Switzerland » Grisons » Surselva
Date of the hike:15 April 2015
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   CH-UR 
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 1290 m 4231 ft.
Access to start point:Mit der Bahn ab Andermatt auf den Oberalppass
Access to end point:Mit der Bahn ab Tschamutt zurück nach Andermatt. Das Billett von Tschamutt kann gleich in Andermatt gelöst werden.
Maps:Distentis 256S

Ab Oberalppass über den Pazolastock auf den Rossbodenstock.

Wetter gut, von Anfang an warm, ohne Handschuhe bis auf den Gipfel. Dank der Abstrahlung war der Schnee hart und gut tragfähig. Die vorhandene Spur war etwas rutschig aber es ging ohne Harsteisen.
Zuerst Gipfel Pazolastock die Aussicht genossen, dann weiter auf den Rossbodenstock, hier musste ich kurz zu Fuss gehen, der Aufstieg beginnt ab der Lücke doch steil. War aber in bestem Trittschnee gut zu meistern.
Auch auf dem Rossbodenstock meine Leiblingsbeschäftigung: Panorama luege.
Gemütliches warten bis der Schnee gut wird und dann Abfahrt direkt in den Osthang zum Tomasee und weiter nach Tschamutt.

Perfekte Verhältnisse, der Schnee war schön "al dente " aufgesulzt, ein Traum da hinunter zu fahren.
Nach Tschamutt dann in Fahrtrichtung rechts den unteren Hangausläufern des Piz Cavradi entlang, noch genug Schnee und auch hier gut tragend bis zur Brücke P.1629

Keine lange Gewaltstour, aber schöööön ;-)

Richtig guet für's Gmüeth.


Hike partners: adrian


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»