COVID-19: Current situation

Gross Walenstock


Published by Baergheidi , 17 August 2013, 11h23.

Region: World » Switzerland » Nidwalden
Date of the hike:11 August 2013
Hiking grading: T5+ - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: Ruch- und Walenstockgruppe   CH-NW   CH-OW 
Time: 7:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Route:Wiss Tritt - Gross Walenstock - Planggenegg
Maps:245 T

Nach langer Zeit mal wieder über den Wiss Tritt auf den Gross Walenstock.
Den Abstieg über das Sätteli beim Vorder Walenstock nach Plaggenegg habe ich dieses Mal geschafft - das letzte Mal musste ich dort umkehren. Der Bericht von Sputnik "uf de Stucklenen" half mir dabei sehr, obwohl ich das Ganze von oben her kommend betrachten musste. Ganz wichtig: Absteigen durch das steile Grasto bel, dann NICHT beim Bachbeet rechts abbiegen und dem Felsband folgen, sondern nochmals übers Gras links vom Bachbeet absteigen. Man kommt an verblichenen gelben Zeichen vorbei. Dann kommt man zum 2. Mal zum Bachbeet (Pfosten davor). Das Bachbeet queren und der Felswand folgen - nochmals ein Bachbeet queren und jetzt ca. 200 Meter weiter gehen. Links unten sieht man eine Grasrampe, die einlädt zum Absteigen - dort habe ich leider keine Zeichen gefunden. Ich bin zu weit an der Felswand entlang gegangen und konnte noch absteigen, musste mich aber sehr stark links halten (steiles Gras). Wer sich etwa an diese 200 Meter hält, kann nicht schiefgehen. Von unten betrachtet sieht man, dass es vor und nach diesen 200 Metern Felswände hat und ein Abstieg nicht möglich ist.

Hike partners: Baergheidi


Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4+ I
4 Oct 09
Gross Sättelistock, 2637m · Baergheidi
T6 PD+ III
T5 II
T5- II
1 Aug 10
Gross Walenstock, 2'572 m · Baergheidi
T6+ PD II

Post a comment»