COVID-19: Current situation

Skitour auf den Kraxentrager


Published by steindaube , 1 April 2013, 18h15.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Zillertaler Alpen
Date of the hike: 1 April 2013
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 3:30
Height gain: 980 m 3214 ft.
Height loss: 980 m 3214 ft.
Access to start point:Immer Richtung Hochfügen bis zum riesigen Parkplatz

Der Regen und Schnee vom Ostersonntag mag zwar nicht besonders attraktiv gewesen sein, aber im höheren Lagen hat er perfekten Pulverschnee für unsere Ostermontags-Skitour gelegt.

Von Hochfügen zuerst die Forststraße/Rodelbahn ins Tal aufwärts zum Pfundsalm-Niederleger und etwa 300 Meter später (lawinengefährlicher Abschnitt!) nach links über den Bach. Jetzt steiler aufwärts vorbei an Viertelalm-Niederleger und Hochleger bis zum Verbindungsgrat zwischen den Gipfeln "Gipfel" links (heißt wirklich so) und Kraxentrager rechts. Problemlos mit Skieren über den Grat zum Gipfel. Aufstieg in 2:17 Stunden.

Für die Abfahrt haben wir uns vom Gipfel zuerst kurz südlich gehalten (siehe GPS-Track), wodurch sich uns 800 Höhenmeter unverspurter Neuschnee eröffnet haben. Die Hänge in der Nähe der Aufstiegsspur wären dagegen bereits ziemlich von Variantenfahrern des Skigebiets durchgepflügt gewesen, also eine gute Entscheidung. Ein perfekter, entspannter Skitourentag!

Hike partners: steindaube, Kraxlerin


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»