Mönch 4107m


Published by Sputnik Pro , 27 March 2006, 21h42.

Region: World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet
Date of the hike:11 May 2005
Mountaineering grading: PD
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Time: 3:30
Height gain: 475 m 1558 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.
Access to start point:Mit der Jungfraubahn.
Access to end point:Mit der Jungfraubahn.
Accommodation:Mönchsjochhütte (1 Stunde ab Jungfraujoch; 125 Plätze, Telefon 033 971 34 72). Es ist zu empfehlen auf der Hütte zu übernachten da man sich so ein wenig an die Höhe anklimatisieren kann und der Schnee am Morgen noch hart ist beim Aufstieg auf den Mönch.

EINER DER "EINFACHEN" 4000er

Mein CH-4000er Nummer 6

Angetroffene Verhältnisse:    Optimale Bedingungen! Nirgens Eis auf den Graten und Firnhängen vorgefunden, Route fast durchwegs über griffigen Trittschnee. Die felsigen Partien sind gut erkletterbar und ebenfalls nicht eisig, im Abstieg können die meisten in steilem Firn umgangen werden. Am obersten Gipfelgrat auf Wächten achten (Spur genug tief legen)

Besonderes:   Ich war eine Stunde später wegen Sturm gestartet, am Gipfel war es bei herrlicher Fernsicht dann nahezu windstill! Einfach herrlich alleine auf dem Mönch, wo sind auch all die anderen Tourengänger geblieben? Übliche Hochtourenausrüstung genügt für den Berg, Schwindelfreiheit ist aber auf dem ausgesetzten Grat erforderlich ! Schwierigkeitsgrat G 3 (PD) / Fels II

Genaue Route (Normalweg):   TAG 1+2: siehe Beitrag Hinter Fiescherhorn ( http://www.hikr.org/tour/post575.html ). TAG 3: Mönchsjochhütte - Ostsüdost-Sporn - P.3887m - Südostgrat - Gipfel - gleicher Abstieg zur Mönchsjochhütte wie Aufstieg - Jungfraujoch (Sphinxstollen)

Tour im Alleingang.


Hike partners: Sputnik


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

AD III
AD+ 3
AD- III
6 Aug 09
Mönch, Südwestgrat · BADU
AD- II
31 Jul 08
Mönch 4107 · joerg
27 Apr 08
Mönch (4107 m) · ChrisGeo

Post a comment»