Trotzigplanggstock 2954m via Südgrat 4c


Published by Freeman , 23 August 2012, 12h10. Photos by the participants

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:17 August 2012
Climbing grading: 4+ (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR 
Time: 9:00
Height gain: 1055 m 3460 ft.
Height loss: 1055 m 3460 ft.
Route:Sustenpasstrasse - Sustlihütte - Trotzigplanggstock
Access to start point:cff logo Meien, Sustenbrüggli
Access to end point:cff logo Meien, Sustenbrüggli
Accommodation:Sustlihütte SAC
Maps:1:25'000 Blatt 1211 Meiental

Via Südgrat kann man in einer luftigen Gratkletterei in festem Gneis den Trotzigplanggstock besteigen. Dieser Grat ist recht beliebt und so bietet sich ein sonniger Wochentag bestens an.

Wir starteten beim Parkplatz Chli Sustli und erreichten die Sustlihütte via Leiterliweg in Windeseile.

Die Route wurde von Kleopatra und Alpin_Rise bereits bestens beschrieben.
Aus meiner Sicht fehlen auf dem Topo aus dem SAC Führer sogar zwei Seillängen ca. 4b. Zudem ist der Einstieg nicht wie auf dem Topo seitlich in der Flanke, sondern gerade über den Grat.

Wir waren gemütlich unterwegs, haben uns Zeit genommen all die Gipfel um uns herum zu bestimmen und haben diese schöne Gratkletterei mit luftigen Abschnitten genossen.

Das Abseilen ist einfach. Zwischen den Ständen muss man jeweils ein paar Meter abklettern. Eigentlich ist man auf die Abseilstände nicht angewiesen, man könnte alles problemlos abklettern.

Es war ein absolut genussvoller Klettertag, besten Dank Bombo.

Hike partners: Bombo, Freeman


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»