COVID-19: Current situation

Moosige Klippen im Selter


Published by Alpenorni , 6 December 2011, 12h43.

Region: World » Germany » Westliche Mittelgebirge » Weser-/Leinebergland
Date of the hike: 4 December 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Height gain: 560 m 1837 ft.
Height loss: 560 m 1837 ft.
Route:16 km
Access to start point:Freden/Bhf.
Access to end point:Freden/Bhf.
Maps:TK 1:25.000, Blatt 4025 Freden

Der Selter bildet den südlichen Abschluss des etwa 50 Km langen Jurakalkkammes, der das Leinetal bei Freden südwestlich flankiert. Mit diesem abgelegenen Höhenzug und seinen imposanten Klippen verbinden mich viele Erinnerungen, besonders an einige Biwaknächte, die ich dort unter regensicheren Felsdächern am idyllischen Lagerfeuerchen verbringen durfte.
Doch die Zeiten haben sich geändert, und wie in so vielen anderen Gebieten in Norddeutschland auch (z.B. Ith,Kanstein,Okertal) , ist die Kompromissfindung zwischen Waldbesitzern/ Naturschutzbehörden und den Kletterern/Wanderern kompliziert und so ist es im Selter noch zu keiner endgültigen Lösung gekommen.
Für weitere Infos siehe hier : [IG Klettern Niedersachsen e.V. ]
So lasse ich mal eine genaue Beschreibung der Pfade und weglosen Abschnitte, die ich mit Gudrun zusammen am Sonntag begangen habe, außen vor. Man halte sich im Zweifelsfall an die aufgestellten Kletter- bzw. Betretungsverbotsschilder, falls man welche sieht.
Die von uns besuchten Klippen waren die abgelegenen Fredener Klippen, die Kletterer hingegen sind vor allem von den Sperrrungen der Erzhausener Klippen und der Ultradächer betroffen.
Wir verknüpften unsere querfeldein-Passagen (teils T3/I) mit einem Flankenmarsch am Waldesrand auf der Rückseite des Selters, den Hils vor Augen, eine sehr schöne ruhige hügelige Landschaft.  Tipp : Die Passstraße Ammensen-Freden wird so selten befahren, dass man sie als Wanderweg nutzen kann !




Hike partners: Alpenorni


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»