COVID-19: Current situation

Spitzmeilen 2501m


Published by RainiJacky , 27 November 2011, 21h46.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:26 November 2011
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SG   Spitzmeilengruppe 
Time: 6:00
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Height loss: 1100 m 3608 ft.
Route:mit PW bis Lärchenbödeli Pt. 1464 (P-Bewilligung CHF 10.00) - Lauiboden Pt 1670 - Sässli Pt. 1918 - Spitzmeilenhütte Pt. 2087 - Spitzmeilen Pt. 2501 - Wissmilen Pt. 2483 - Pt. 2069 - Sässli - Lauiboden - Lärchenbödeli
Maps:Bl 1154, Spitzmeilen 1:25'000

Spitzmeilen & Wissmilen

Wir starteten unser Tour auf der Alp Lärchebödeli im Schilstal, ca. 1 Wanderstunde höher gelegen als die letzte gebührenfreie Parkmöglichkeit Steinbrugg - 1163m. Will man bis hierher oder höher hinauf Fahren, kostet dies inkl. Parkgebühr führ einen Tag, CHF 10.00 - die Abwicklung der Kosten können mit Herr Bless, Eichenstrasse 1 in Flums, abgewickelt werden.

Die Wanderroute bis zum Spitzmeilen ist einfach:
Vom Lärchenbödeli führt eine gut ausgebaute Bergstrasse bis auf den Lauiboden, dann auf Wanderwegen via Sässli, Pt. 1918 weiter bis zur Spitzmeilenhütte. Wir passierten die Hütte, wanderten direkt auf die Krete Schönegg weiter bis unter den Einstieg des Spitzmeilen. 
Der Einstieg ist gut sichtbar, fix montierte Ketten in der unteren-  und Seile in der oberen Hälfte vereinfachen das hinauf- und herunter Klettern. Oben angekommen, wurden wir belohnt mit einer fantastischen Rundsicht. 

Nach einem kurzen Lunchaufenthalt machten wir uns wieder auf den Rückweg. Dank der festmontierten Kletterhilfe waren wir wieder rasch auf dem Boden und machten uns weiter auf den Weg zum Wissmilen. Auch hier trugen wir uns im Gipfelbuch ein und kniptsen das obligate Gipfelfoto. 

Anschliessend stiegen wir direkt zum Wissmilenpass weiter und über die Krete weiter bis zum Pt. 2035, rechts weg bis zum Sässli und ab hier auf dem selben Weg zurück, wie heute morgen früh, wo wir hochgestiegen sind.

Da die Flumserbergbahnen den Winterbetrieb noch nicht gestartet haben, gehörte die ganze Arena (
bis auf ein anderes Wanderpaar) uns alleine. Es war eine tolle Tour!

Hike partners: RainiJacky


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4 II
T4 II
T4
1 Nov 16
Spitzmeilen · MouRa
T5- I
21 Oct 12
Spitzmeilen · Robertb
T4- I
8 Sep 17
Spitzmeilen und Wissmeilen · MatthiasG

Post a comment»