COVID-19: Current situation

Schwägalp-Säntis


Published by andreas , 15 July 2007, 14h11.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike: 7 July 2007
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-AR   CH-SG 
Time: 3:15
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Access to start point:Schwägalp per Auto
Accommodation:Berggasthaus Säntis

Manchmal muss man im Leben auch Ungewohntes in Angriff nehmen. Da stand ich also als Berner Oberländer zum ersten Mal vor einem Berg in der Ostschweiz, zusammen mit meinem Kollegen, einem "Local", der es dann auch schaffte, meine Bedenken wegen des Wetters zu zerstreuen.

Als erstes nahmen wir den Weg von der Schwägalp Richtung Tierwies in Angriff. In rund 70 Minuten waren wir oben. Nach einer kleinen Stärkung im (übrigens extrem schön gelegenen) Berggasthaus und Geniessen der wunderbaren Aussicht auf den Bodensee ging's rauf in die Wolken, dem Gipfel entgegen.

Dank schon fortgeschrittener Stunde war auf dem zweiten Teil des Weges über Fels und Firn und an der Himmelsleiter gottseidank kein Betrieb, also konnten wir zügig den Gipfel erreichen, wo wir  dann im Berggasthaus Alter Säntis übernachteten.

Eine schöne Halbtagestour für Schwindelfreie.

Hike partners: andreas


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
27 Sep 08
Säntis 2502m · alpstein
T4
30 Jun 07
Säntis 2501m · Nadine
T3
24 Jun 07
Säntis 2501m · CK
T3
30 Sep 06
Säntis 2502m · Schlumpf
T3
13 Sep 03
Säntis · ossi

Post a comment»