Skitour Grabnerspitz Nord


Published by Matthias Pilz Pro , 28 February 2011, 14h09.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Date of the hike: 5 February 2011
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 6:00

Da die Abfahrt bei dieser Tour im Winter keine Sonne bekommt hält sich der Pulver ausergwöhnlich lange! Auch dieses Mal fanden wir schönen Pulver bei der Abfahrt und stiegen noch einmal hinauf zum Sonneck.

AUFSTIEG: Vom P im Langteichengraben taleinwärts bis zur Fahrverbotstafel. Kurz danach rechts über eine Brücke und der Forststraße entlang zu einer Wiese. Entlang des Baches ein Stück ins Muckental und über eine kleine Brücke nach rechts. Über die gewaltige Windbruchzone (in der Mitte Forststraße) hinauf in den Wald. Im Wald gelang man in Kürze auf einen bewaldeten Rücken. Über diesen zum flachen Gipfel des Sonnecks. Danach am Rücken weiter etwa 80HM bergab und über den windausgesetzten Rücken zum Gipfel der Grabnerspitze (2h 20min)

ABFAHRT: Vom Gipfel mit Fellen dem Grat folgen. Über mehrere Kuppen bis in einen Sattel und aus diesem 20HM hinauf zu Kuppe mit sehr markanten Felsblock. Hier nach links hinunter in den Wald auf eine große freie Fläche. Leicht rechtshaltend auf einem sanften Rücken über Schläge bis zu einer Forststraße. Dieser kurz folgen und über einen Schlag hinauf zum Sonneck (knapp westl. des Muckentals). Dann wieder zurück zur Forststraße und rüber zur Aufstiegsspur. Diese zurück zum P.

SCHNEE/LAWINENWARNSTUFE: 2; alter Pulver auf guter Altschneedecke

WETTER: Sonne

MIT WAR: Alessandro, Michi, Tanja

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


AD-
2 Jan 15
Skitour Grabnerspitze · Matthias Pilz
AD-
13 Feb 14
Skitour Grabnerspitze · Matthias Pilz
AD-
10 Feb 13
Skitour Grabnerspitz Nord · Matthias Pilz
AD
31 Jan 10
Skitour Grabnerspitze von Norden · Matthias Pilz
AD-

Post a comment»