COVID-19: Current situation

Gwächtenhorn Nord


Published by Delta Pro , 31 May 2007, 08h14.

Region: World » Switzerland » Bern » Oberhasli
Date of the hike:15 August 2000
Mountaineering grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-UR 
Time: 7:00
Height gain: 1350 m 4428 ft.
Height loss: 1350 m 4428 ft.

Hochtour aufs Gwächtenhorn mit Durchsteigung der vereisten Nord-Flanke
 

Das Gwächtenhorn ist ein einfach zu besteigender Gipfel in der Sustenregion. Der Normalaufstieg ist eine Gletschertour für jedermann, der Westgrat bietet schöne Kraxelei in alpiner Umgebung. Ein weiterer lohnender Aufstieg führt durch die Nordwand.
 

Vom Biwak am Steingletscher in der Dunkelheit zügig hinauf zur Tierberglihütte und über den Gletscher weiter an den Fuss des Gwächtenhorns. Aufstieg durch die Schnee- und Eisflanke links der Gipfelfalllinie in mehreren Seillängen. Die Schwierigkeit ist frei wählbar, indem man gegen rechts weiter in die Gipfelfalllinie queren kann. Dort hats allerdings Hängegletscher. Bei guten Verhältnissen ist der Aufstieg durch die Nordflanke eine hübsche, einfache Eistour.
 

Keine Bilder


Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
TD
AD+
1 Jun 08
Gwächtenhorn, 3420m · Burro
PD
11 May 08
Gwächtenhorn 3420m · Cyrill
AD+
PD

Post a comment»