Schneeschuhwanderung durch 3 Kantone und über dem Nebelmeer


Published by anles , 29 January 2011, 22h03. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Zug
Date of the hike:29 January 2011
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: Albiskette - Höhronen   CH-ZG   CH-ZH   CH-SZ 
Time: 5:30
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:Biberbrugg - Tomlislochhöchi - Wildspitz - Dreiländerstein - Höhronen - Chlausenchappeli - Mangelhöhe - Menzingen
Access to start point:Mit dem ÖV bis nach Biberbrugg
Access to end point:Mit dem Postauto von Menzingen nach Zug, von da mit dem ÖV nach Zürich

SAC Uto Sektionstour: Nachdem wir bereits in Biberbrugg die Schneeschuhe anlegen konnten, liefen wir durch den Wald über die Tomlislochhöchli weiter Richtung Dreiländerstein Zug/Zürich/Schwyz (ca. 400hm). Leider war der Zürichsee im Hochnebel - wir zum Glück drüber. Am Horizont konnte wir die Glarner Alpen und die Gipfel des Zürcher Oberlandes über dem Nebelmeer ausmachen. Nach einer Rast erfolgte der weitere Weg immer wieder leicht bergauf und bergab über Höhronen, Chlausenchappeli und Mangelihöhi. Bei der Mangelihöhi liefen wir nicht den kurzen Weg nach Menzingen, sondern über einen kleineren Hügel zu einer schönen Raststelle über dem Aegerisee, wo wir die Gipfelparade von Speer bis Rigi genossen. Dann ging es weiter bergab den offiziellen Wanderweg nach Menzingen. Insgesamt waren wir ca. 5.5h ohne Pausen unterwegs, die Wege sind technisch nicht schwer und meistens durch die Sommerwanderzeichen (gelb) und Wegweiser gekennzeichnet. Es war eine sehr schöne, gemütliche und abwechslungsreiche Schneeschuhtour über den Seen, über Hügel und vor allem über dem Hochnebel.

Hike partners: anles, kales


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
9 Apr 16
Bike-Reko Höhronen 1229m · Bombo
T2
4 May 14
"Dreiländer" · gurgeh
T2
T2
27 Dec 14
Winterwanderung über den Höhronen · Bergamotte
AD
16 Sep 12
Bike: Höhronen-Rundtour · Bombo

Post a comment»