Gweilspitze 2263m


Published by hatler , 15 November 2010, 22h43.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Date of the hike:13 November 2010
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.
Access to start point:Straße von St.Gallenkirch Richtung Gargellen am Ortsende von Galgenul vor der Brücke. Parkmöglichkeit vorhanden

Routenbeschreibung:
Am Ortsende von St. Gallenkirch/Galgenul bei der Brücke starten wir unsere heutige Spätherbstwanderung auf die Gweilspitze. Wir folgen dem markierten Weg über einen steilen Pfad zum Gweilmaisäß, wo wir weiter Richtung Gweiljoch halten, jedoch bald mal rechts über einen leicht erkennbaren Weg abkürzen. Nach einigen Höhenmetern treffen wir wieder auf den markierten Weg, der von der Innergweilalpe zur Außergweilalpe führt. Wir folgen dem Weg bis zu einer verfallenen Hütte und beschließen den Hang zu queren und über die Steilwiese auf den Grat und direkt zum Gipfelkreuz des Vorgipfels zu gelangen. Entlang Gipfelgrates steigen wir anschließend unschwierig zum Hauptgipfel auf. Abstieg direkt über die flacheren Hänge Zielrichtung Innergweilalpe welche wir aber unten liegen lassen und etwas oberhalb auf Gamswegen wieder zum Aufstiegsweg queren. Auf diesem dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.
 
Verhältnisse:
Markierter Wanderweg bis Innergweilalpe, weiters aber kaum Pfadspuren zum Gipfel welche durch Restschnee trotz Südlage schwer zu finden waren, starke Wind am Gipfelgrat, Steilgras ist bei Nässe sehr heikel

Bwesonderes:
Weitere Bilder unter http://www.molldu.at

Hike partners: hatler


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»