COVID-19: Current situation

Via Ferrata Diavolo


Published by MicheleK , 26 April 2007, 01h40.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike: 1 July 2006
Via ferrata grading: AD-
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR 
Time: 4:00
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 400 m 1312 ft.
Access to start point:Restaurant Teufelsbruecke
Access to end point:Wanderweg nach Andermatt

Wunderschoener und sehr gut abgesicherter Klettersteig in historischer Umgebung mit meinem 11 jaehrigen Sohn Samuel. Da er weitaus besser klettert als ich hat er es sehr genossen. Die Ausgesetztheit scheint ihn nicht gross zu stoeren.

Interessante Tiefblicke in die Schoellenen Schlucht, das Nadeloehr der Zentralalpen und jahrhundertelang die wichtigste Nord-Sued Verbindung Europas. Eine einzigartige Kulisse.

Durchaus mit kletterbegeisterten Kinder machbar da nicht zu lange und sehr gut abgesichert. War an dem Tag ziemlich gut begangen - wir waren aber alleine auf dem Steig. KAnn relative heiss werden.

Einstieg beim Denkmal an der Teufelsbruecke - Ausstieg bei der Urnerfahne. Wir waren relativ langsam und haben ca 3 h gebraucht, da wir noch zusaeztlich angeseilt waren (ist mit Kinder sowieso immer zu empfelen). Abstieg nach Andermatt ca. 1.5h.


Hike partners: MicheleK, SamX


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2 PD
30 Jun 19
Via Ferrata Diavolo · D!nu
T2 PD-
1 Jun 20
Ferrata Diavolo · asus74
T2 PD-
12 Aug 12
Teuflischer Steig · D!nu
AD-
PD
18 Jul 12
Einführungstüürli für Martina · TomClancy

Post a comment»