COVID-19: Current situation

Spitzmeilenhütte: vom Maschgenkamm nach Tannenbodenalp


Published by neutrino Pro , 18 March 2007, 11h46.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:17 March 2007
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Height gain: 450 m 1476 ft.
Height loss: 1090 m 3575 ft.
Access to start point:Gondelbahn oder Postauto bis cff logo Tannenbodenalp und Maschgenkammbahn (www.flumserberg.ch)
Access to end point:Gondelbahn oder Postauto ab cff logo Tannenbodenalp
Accommodation:Spitzmeilenhütte, Alp Fursch und Flumserberg
Maps:1154 Spitzmeilen

Route:
Stn. Maschgenkamm (2019 m) - Abstieg (durch Cuncels) zur Alpstrasse - Pkt. 1840 - Fursch (1792 m) - Laufböden - Pkt. 2035 - Pkt. 2087 - Spitzmeilenhütte (2087 m) - zurück nach Fursch - Alpstrasse (Winterwanderweg) durch Panüöl (1803 m) nach Prodalp (1576 m) - Abstieg unterhalb der Gondelbahn (im Gebiet der Schlittelpiste) bis zum Pkt. 1418 - ab hier Strasse (Winterwanderweg) nach Tannenbodenalp (etwa 1380 m: Gondelbahn nach Oberterzen)

(Winterwanderwege auch ohne Schneeschuhe begehbar ..und alles gut gespurt. Spitzmeilenhütte bewartet (feine Gulaschsuppe:). Ab Fursch wenige Leute unterwegs.)

Hike partners: neutrino, proton


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»